Startseite » Umwelttechnologien » PHOENIX-Programmhinweis – FORUM POLITIK: Von der sozialen zurökologischen Marktwirtschaft – Welche Werte zählen noch? – Sonntag 10. Juli 2011, 13.00 Uhr

PHOENIX-Programmhinweis – FORUM POLITIK: Von der sozialen zurökologischen Marktwirtschaft – Welche Werte zählen noch? – Sonntag 10. Juli 2011, 13.00 Uhr





Deutschland hat sich zuletzt stark verändert: Die
Agenda 2010 und die derzeitigen dramatischen Umwälzungen in der
Energie- und Umweltpolitik haben einen grundsätzlichen Wandel in
Gesellschaft und Wirtschaft bewirkt. Ist das Land auf dem Weg von der
sozialen zur ökologischen Marktwirtschaft?

Eine aktuelle Studie des Bundesumweltministeriums belegt, dass 20
Prozent der Befragten den Umweltschutz an erster oder zweiter Stelle
bei den wichtigsten Herausforderungen Deutschlands sehen. Wird sich
die Bundesrepublik jetzt als Öko-Weltmeister an die Spitze eines
neuen, weltweiten Trends setzen? Oder sind Energiewende und
Umweltschutz doch eher Hemmschuh als Standortvorteil in einer
globalisierten Welt? Rücken soziale Belange in den Hintergrund, dafür
aber Fragen nach der Rettung des Planeten in den Vordergrund? Und
wenn ja: Welche Werte zählen dann?

Über die Fragen diskutiert Christoph Minhoff mit
– Olaf Scholz, Erster Bürgermeister Hamburg, SPD
– Prof. Michael Hüther, Direktor Institut der Deutschen
Wirtschaft (IW)
– Olaf Tschimpke, Präsident Naturschutzbund Deutschland
(NABU)
– Peter Pauls, Chefredakteur Kölner Stadt-Anzeiger

Wiederholung um 22.30 Uhr

Pressekontakt:
PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=433714

Erstellt von an 30. Jun 2011. geschrieben in Umwelttechnologien. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia