Startseite » Allgemein » Panasonic Wärmepumpe

Panasonic Wärmepumpe





Der Umtieg auf erneuerbare Energien wird immer wichtiger. Das betrifft nicht nur die Stromerzeugung, sondern auch die Wärmeerzeugung. Ölheizungen sind noch in vielen Haushalten verbaut. Einige jedoch arbeiten nicht effizient und tragen durch Verbrennungsreaktionen zusätzlich zu CO2-Emissionen bei. Hingegen werden Wärmepumpen ausschließlich mit Strom betrieben, welcher im Optimalfall von einer Photovoltaikanlage kommt.

Die Aquarea-Wärmepumpe von Panasonic nutzt die Umgebungsluft als kostenlose Energiequelle um den Haushalt zu heizen bzw. zu kühlen und Warmwasser für den sanitären Bereich bereitzustellen.

Die flexible und kostengünstige Alternative zu gängigen Brennsystemen spart dabei bis zu 80% Energie und kann dauerhaft die Energiekosten um 30-40 % pro Jahr senken. Zusätzlich ergeben sich weitere Vorteile: Sie ist ideal für Haushalte ohne Anbindung an die Gasversorgung, der Betrieb ist auch bei sehr niedrigen Temperaturen gewährleistet, und sie ist im Freien positionierbar.

In Kombination mit einer SunPower Photovoltaikanlage ist die energetische Absicherung des eigenen Haushaltes gesichert: Die SunPower Paneele erzeugen die Energie die zum einen vom Haushalt selbst, andererseits auch von der Wärmepumpe genutzt werden kann.

Dies überzeugte auch Kunden von iKratos, die sich bewusst für eine Panasonic-Wärmepumpe und für SunPower-Solaranlagen entschieden haben. Die Kunden erfreuen sich einer hohen Leistungseffizienz der Wärmepumpe, die binnen weniger Augenblicke für eine wohlige Zimmertemperatur sorgt. Im Sommer wiederum ist sie die smarte Klimaanlage. Zusätzlich macht sich das bei den Ausgaben für Strom und Heizung bemerkbar: weitaus weniger als zuvor, so einige der Kunden von iKratos.

Der Umstieg auf erneuerbare Energien ist leichter als gedacht. Dies bestätigen die Kunden der iKratos Solar und Energietechnik GmbH. Weitere Informationen zur Panasonic Wärmepumpe erhalten Sie hier.

 

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen “Sonnencafe” mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1816861

Erstellt von an 15. Mai 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia