Startseite » Allgemein, Sonstige » Niederlassung im Oman gegründet

Niederlassung im Oman gegründet





Am 12. Dezember 2017 hat die neu gegründete Gesellschaft Lahmeyer and Tractebel Engineering Consultancy LLC im Sultantat Oman ihre Einweihung gefeiert. Das Joint Venture mit der Al-Sulaimi Gruppe wird die Position von Tractebel vor Ort stärken.

An der festlichen Eröffnungsveranstaltung haben die Geschäftsführer der wichtigsten Kunden teilgenommen. “Unsere Einweihungsfeier war ein großer Erfolg um die Wichtigkeit der Region zu demonstrieren. Wir konnten unser Engagement für die Energiewende aufzeigen und gleichzeitig interessante Diskussionen mit den lokalen Kunden führen” sagte Alain Vannerum, Regionalmanager für den Mittleren Osten bei Tractebel. “Es war während der Gespräche offensichtlich, dass der Oman nach wie vor ein großes Potential zur Einbringung von erneuerbaren Energie in sein Stromnetz hat. Das ist eine gute Möglichkeit für unsere neue Niederlassung, Kunden hierbei zu unterstützen.”

Eine Vielzahl an Energie- und Infrastrukturprojekten

Mit der Neugründung der Gesellschaft vor Ort wird das internationale Ingenieurunternehmen zu einem noch stärkeren lokalen Partner im Oman sowie in der weiteren Region. Durch die wachsende Zahl regionaler Ingenieurprojekte war die Gründung einer lokalen Niederlassung ein logischer Wachstumsschritt der Unternehmensgruppe.

Die Projekte decken einen weiten Bereich an Aktivitäten im Energie-, Wasser- und Infrastruktursektor ab. Dazu gehören die Erarbeitung eines Masterplans zur landesweiten Energie-Erzeugung und Übertragung bis zum Jahr 2030, technische Beratung wie auch Owner’s Engineering-Leistungen für verschiedene unabhängige Energieanlagen und Windpark-Projekte einschließlich Studien zur Netzanbindung.

Stark im Nahen Osten

Für die Bearbeitung eines breiten Leistungsspektrums hat Tractebel mit seiner Tochtergesellschaft Lahmeyer International ein starkes Team aus hochqualifizierten Mitarbeitern und erfahrenen Spezialisten in der Region gebildet. Die Organisation umfasst hier neben der neuen Gesellschaft in Muskat im Oman auch Niederlassungen und Offices in Dubai, Riad, Al-Khobar, Doha und Abu Dhabi.
Die jüngsten Projekte bei zwei Umspannwerken in Dubai, das Kraftwerk Fadhili und die Auftragserteilung für zwei Masterpläne in Kuwait zeigen die Leistungsfähigkeit im Nahen Osten. Mit diesen Projekten unterstützt die Ingenieurberatungsgesellschaft erfolgreich seine Kunden und trägt gleichzeitig zur Energiewende in diesem anspruchsvollen Markt bei.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1566125

Erstellt von an 29. Dez 2017. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia