Startseite » Allgemein » Klimaneutral drucken und Klimaschutzprojekte unterstützen!

Klimaneutral drucken und Klimaschutzprojekte unterstützen!





Wer Druckprodukte online bestellt, wird bei vielen Online Druckereien auf die Möglichkeit des „klimaneutralen Druckens“ hingewiesen. Diese Option wird gerne genutzt, immerhin kostet es nicht viel und der individuelle CO2 Fußabdruck wird ein wenig kleiner. Doch wie funktioniert klimaneutrales Drucken?

Druckprofi Alexander Friedrich von der österreichischen Online Druckerei „Global Print“ erklärt, worum es beim klimaneutralen Drucken geht: „Um die Funktion „klimaneutral drucken“ anbieten zu können, muss eine Druckerei dafür zertifiziert werden. Bei dieser Zertifizierung geht es darum, die für den Druck verwendeten Stoffe wie Papier, Strom und Farbe auf ihre CO2 Emissionen hin zu bewerten. Ist dies geschehen, kann man den CO2 Ausstoß eines einzelnen Druckproduktes berechnen und praktisch „in Geld umgerechnet“ angeben.“

Diese Summe beträgt zwischen ein und zwei Prozent des gewählten Druckproduktes, die vom teilnehmenden Unternehmen dann in ein Klimaschutzprojekt investiert wird. Global Print zum Beispiel hat sich für eine Zusammenarbeit mit „ClimatePartner“ entschieden und aus deren Programm drei international anerkannte Klimaschutzprojekte gewählt, die unterstützt werden. Dabei handelt es sich um ein Waldschutzprojekt in Kenia, ein Biomasseprojekt in Brasilien und ein Wasserkraftprojekt in der Türkei.

Doch nicht nur für das Klima bringt die Wahl des klimaneutralen Druckes etwas! Kunden, die sich dafür entscheiden, können nach der Bestellung ein Zertifikat herunterladen und dies auch verwenden. „Wir lassen klimaneutral drucken“ – der Slogan der Zukunft!
Bei Global Print muss man übrigens bis 31. März keine Extra Kosten für klimaneutrales Drucken einkalkulieren – bis dahin nämlich übernimmt die Online Druckerei diese Kosten für die Kunden. Mehr Informationen dazu gibt es unter www.global-print.com.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1583627

Erstellt von an 22. Feb 2018. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia