Startseite » Allgemein » Jolywood stellt neues transparentes Mesh-Backsheet vor, um die Stromerzeugungskosten bifazialer Systeme zu reduzieren

Jolywood stellt neues transparentes Mesh-Backsheet vor, um die Stromerzeugungskosten bifazialer Systeme zu reduzieren





Jolywood (Suzhou) Sunwatt Co.
Ltd. (SZ: 300393) (Jolywood),weltweit führender Anbieter von
Solar-Backsheets und hocheffizienten bifazialen Solarzellen des Typs
N, hat sein neues transparentes Mesh-Backsheet vorgestellt, das
zusammen mit DuPont China Ltd. entwickelt und vom TÜV Rheinland
zertifiziert wurde.

Im Rahmen seines Bestrebens führende Solarprodukte zu entwickeln,
hat das Forschungs- und Entwicklungsteam von Jolywood ein
transparentes Mesh-Backsheet entwickelt, das über zusätzliches Mesh
in den Bereichen zwischen den Solarzellen des Moduls verfügt. Das
Mesh kann dadurch die Leistung des Moduls um 5 bis 6 W erhöhen und
die innere Schicht des Backsheet besser schützen. Das Produkt ist
zudem leicht, atmungsaktiv und zeichnet sich durch eine hohe
Lichtdurchlässigkeit aus. Aufgrund dieser Eigenschaften ist das
Produkt als Komponente für bifaziale Module gut geeignet. Im
Vergleich zu Doppelglas hat Glas mit einem transparenten Backsheet
mehr Kostenvorteile in Bezug auf Produktausbeute, Bruchrate beim
Transport und der Installation, Klemmkosten, Betriebs- und
Wartungskosten usw.

Dazu meinte Lin Jianwei, Vorstandsvorsitzender von Jolywood: „Wir
sind sehr stolz auf die großartige Arbeit, die unser weltweit
führendes Team mit der Entwicklung dieser innovativen
Backsheet-Technologie geleistet hat. Jolywood kann auf 10 Erfahrung
bei der Bereitstellung hochwertiger Backsheets für das Ummanteln von
Modulen zurückblicken. Wir engagieren uns für die Entwicklung
innovativer Produkte in der PV-Branche und werden auch weiterhin
Produkte einführen, um die schnelle Anwendung von bifazialen Modulen
zu fördern.“

Darüber hinaus hat sich DuPont China für die gemeinsame
Entwicklung von PV-Produkten mit Jolywood zusammengeschlossen. Für
Wang Wei, Global General Manager bei DuPont China, ist Jolywood ein
wichtiger strategischer Partner. Beide Unternehmen haben eng bei der
Entwicklung hochwertiger transparenter Backsheet-Produkte
zusammengearbeitet und werden ihre Bemühungen fortsetzen.

Neben den transparenten Mesh-Backsheets stellt Jolywood zudem die
effizientesten mono-bifazialen Solarzellen vom Typ N bereit. Die
Konvertierungseffizienz ihrer bifazialen TOPcon-Zellen vom Typ N
liegt über 22,5%. Mit seinen neu eingeführten Backsheets kann
Jolywood vielseitigste und sorgfältigst entwickelte Lösungen Kunden
wie z.B. SPIC Xi–an Solar Power Co., Ltd. anbieten, der bereits mit
Jolywood für IBC-Zellen des Typs N zusammenarbeitet und diese
Zusammenarbeit auf die Entwicklung von Zellen mit Backsheets
ausweiten möchte.

Informationen zu Jolywood

Jolywood (SZ: 300393) ist weltweit führend in der Entwicklung,
Produktion und Vermarktung von PV-Backsheets, hocheffizienten
bifazialen monokristallinen Solarzellen vom Typ N und von bifazialen
Modulen. Jolywood (Suzhou) Sunwatt Co. Ltd. (Jolywood Suzhou) wurde
2008 gegründet und ist der weltweit größte Hersteller für
Photovoltaik-Backsheets, mit einer jährlichen Produktionskapazität
von mehr als 100 Millionen Quadratmetern. Jolywood (Taizhou) Solar
Technology Co. Ltd. (Jolywood Taizhou), eine hundertprozentige
Tochtergesellschaft von Jolywood Suzhou, wurde 2016 gegründet und
steht seit 2017 mit 2,4 GW Fertigungskapazität für bifaziale
Solarzellen des Typs N an der Spitze der globalen Solarbranche.

Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/782818/Jolywood_mesh_backsheet.jpg

Pressekontakt:
Cathy Huang
+86-134-0108-5512
cathy@jolywood.cn

Original-Content von: Jolywood, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1669613

Erstellt von an 13. Nov 2018. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia