Startseite » Allgemein, Sonstige » Innovation im Treppenbau

Innovation im Treppenbau





(NL/5915422539) Der Treppenbau war früher ein reiner Handwerksberuf bei dem betagte Männer die Erfahrungen eines halben Arbeitslebens als Schreiner oder Tischler mit eingebracht haben um schwere und langlebige Treppen zu bauen. Doch das hat sich geändert. Auch im Treppenbau setzt sich der Trend nach Innovation und Design durch. Immer neue Materialien werden zweckentfremdet und weiterentwickelt um im beim Bau von Treppen Einsatz zu finden.

Heutzutage ist ein Anbieter von Treppen gleichzeitig auch ein Designer der sich an aktuellen Strömungen und eigenen Ideen orientiert um die Treppe so kunstvoll wie möglich in die Umgebung einzubetten. Dabei werden so viele unterschiedliche Materialen benützt dass es gar nicht mehr möglich ist alle Teile die für eine Treppe nötig sind selbst zu produzieren. Es kommen Glas, Stahl, Karbon, Edelstahl, Beton, Holz sowie Natursteine und neuartige Kunststoffe zum Einsatz wie zum Beispiel Corian, um nur einen zu nennen.

Einige der modernen Treppenkonstruktionen sind Kragarmtreppen mit Stufen aus Glas, Carbon oder Beton. Stufen werden mit LED beleuchtet und müssen so filigran wie möglich sein. Oder aber die Wangen sind aus gebogenem oder geradem Glas. Wenn dann noch Glas verwendet wird mit reduziertem Eisenanteil, so dass es ganz klar ist und keinen Grünschimmer hat, dann erscheinen die Stufen wirklich als würden sie schweben. Aber das ist noch lange nicht alles was der innovative Treppenbau von heute zu bieten hat. Die Oberflächen von Wangen und Stufen können mit Microbeton oder anderen Kunstoffen so gestaltet werden dass sie eine Silber oder Bronze Optik bekommen. Geländer werden so gestaltet dass sie absolut futuristisch wirken, wie zum Beispiel als massiver Stahl bei dem Muster ausgelasert werden und mit LED ausgeleuchtet oder Stoffe die in Glas ein laminiert werden. Auch Leder findet seine Anwendung im Treppenbau bei der Ummantelung von Handläufen und Stufen.

Wie man sieht sind den Gestaltungsmöglichkeiten kaum noch Grenzen gesetzt. Jedoch gibt es nicht viele Firmen die sich wirklich trauen diese Möglichkeiten auch auszuschöpfen.
Einer der herausragensten Treppendesigner der letzten Jahre ist die Firma Siller Treppen (www.sillertreppen.com) die unter anderem durch innovative Glastreppen und Betontreppen auf sich aufmerksame gemacht hat. Das Designkonzept der Firma Siller scheint einer gewissen Linie zu folgen, nämlich ein Treppenkonzept zu kreieren das so leicht und schweben wirkt wie möglich. Die tragende Struktur muss so gut versteckt sein oder in das Design einfließen dass sie vom Betrachter nicht bemerkt wird. Stufen und Wangen, sofern vorhanden, werden sehr filigran ausgeführt so dass man sich manchmal frägt, wie stehe die Treppe eigentlich? Genau das will Christian Siller, der Eigentümer von Siller Treppen, erreichen. Hier wird im Grenzbereich des machbaren gearbeitet und unter Einsatz von neusten Technologien um die Entwicklung im Treppenbau voran zu treiben und außergewöhnliche Eindrücke in der modernen Architektur zu hinterlassen. Kragarmstufen aus Glas und Filigranbeton, freistehende Wendeltreppen mit innovativen Glasgeländern, Ganzglasspindeltreppen oder Oberflächen in Bronze und Silber gehören unter anderem auch zu dem Repertoire von Siller.

Nachdem sich auch der Handel von Treppen schon lange über nationale Grenzen ausgedehnt hat und auch der Austausch von Technologien und Ideen durch Kooperationen und über das Internet auf internationaler Ebene Stattfindet, wird sich die jetzt schon schnelle Entwicklung von Treppendesigns und neuen Technologien im Treppenbau noch weiter beschleunigen. Als Architekt oder Bauherr kann man auf jeden Fall gespannt in die Zukunft blicken und sich freuen auf Designideen die noch kommen werden.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=786573

Erstellt von an 19. Dez 2012. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia