Startseite » Allgemein » Doosan Lentjes liefert weiteren Schlauchfilter in die Tschechische Republik

Doosan Lentjes liefert weiteren Schlauchfilter in die Tschechische Republik





Doosan Lentjes hat einen Vertrag über die Lieferung eines Schlauchfilters für das Kraftwerk in Chvaletice in der Tschechischen Republik unterzeichnet. Es ist der zweite Vertrag über die Lieferung von Filtern für diese Anlage, den Doosan Lentjes vom Eigentümer, Sev.en Energy, erhalten hat. Sev.en Energy wird als Generalunternehmer für das neue Projekt fungieren.

Der aktuelle Auftrag umfasst die Nachrüstung des Kessels 2 des 4×205 MWe-Kraftwerks mit einem neuen Niederdruck-Schlauchfilter.

Doosan Lentjes? Verantwortlichkeit umfasst das Engineering sowie die Lieferung der wesentlichen Filtereinbauten und des Flugaschetransportsystems. Die Fertigstellung wird für die zweite Hälfte des Jahres 2021 erwartet. Ein erweiterter Umfang, der Plattenarbeiten für Filter, Bypass-Heizsystem und ein komplettes Rauchgaskanalsystem umfasst, wird derzeit diskutiert und separat vergeben.

Die neuen Filtersysteme werden feste Partikel aus den Rauchgasen entfernen und die Einhaltung der entsprechenden Emissionsgesetzgebung gewährleisten. Die Anlage wird somit dazu beitragen, die Auswirkungen der Staubemissionen auf die Umwelt und die Gesundheit drastisch zu reduzieren. Darüber hinaus ermöglichen die Nachrüstungsmaßnahmen einen effizienteren Flugaschetransport, was die Betriebskosten der Förderanlagen senken wird.

“Die bisher gute Zusammenarbeit mit Sev.en Energy spiegelt sich im zweiten Auftrag wider, den wir nun in den letzten 12 Monaten erhalten haben”, sagt Daniel Borke, Produktmanager AQCS bei Doosan Lentjes. “Mit diesem aktuellen Projekt haben wir unsere Fähigkeiten als zuverlässiger und erfahrener Partner für Filtertechnik weiter unter Beweis gestellt und unsere Position als kompetenter Partner für Kraftwerksprojekte dieser Art in Osteuropa weiter gestärkt”.

Frank Oberheid, Produktdirektor AQCS bei Doosan Lentjes, fügt ergänzend hinzu: “Entscheidend für unsere Leistung in Osteuropa ist die Zusammenarbeit mit unseren Kollegen von Doosan Lentjes Czech. Dies stärkt nicht nur unsere Präsenz vor Ort, sondern ermöglicht es uns auch, Kostenvorteile zu generieren, die es uns erlauben, solche Projekte in einem wirtschaftlich attraktiven Rahmen zu realisieren”.

Im August letzten Jahres hatte Doosan Lentjes den Auftrag erhalten, die Kessel 3&4 des Kraftwerks Chvaletice mit Schlauchfiltern auszurüsten. Das Projekt befindet sich derzeit in der Abwicklung und soll Ende dieses Jahres abgeschlossen und an Sev.en Energy übergeben werden.

Doosan Lentjes ist auf die Lieferung bewährter und zuverlässiger Technologien zur Luftreinhaltung spezialisiert und hilft Kunden aus dem globalen Versorgungs-, Kommunal- und Industriesektor, eine sauberere Strom- und Wärmeerzeugung zu erreichen.        

Doosan Lentjes ist ein globaler Anbieter von Verfahren und Technologien zur Dampf- und Stromerzeugung aus nachhaltigen und konventionellen Brennstoffen. Zu unseren Fachgebieten gehören Schlüsseltechnologien für die Energierückgewinnung aus Abfall, die Klärschlammverbrennung, Zirkulierende Wirbelschichtkessel und Rauchgasreinigungssysteme.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1824398

Erstellt von an 18. Jun 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia