Startseite » Allgemein, Sonstige » Der Ausfall der Starterbatterie beginnt im Sommer!

Der Ausfall der Starterbatterie beginnt im Sommer!





Kaum einer weiß es, viele erleben es bei der ersten Kälte:
Batterien verlieren im Sommer unmerklich an Kraft, wenn Ihnen dann maximale Leistung beim „richtigen“ Kaltstart abverlangt wird, streiken Sie und werden ersetzt. Mit anderen Worten: die Batterie erkrankt im Sommer und stirbt anfang Winter.
Das muss nicht sein: rechtzeitiges Nachladen (wird bei „Start-Stopp-Systemen noch wichtiger) und Pflege durch Einsatz von Batteriepulsern (Megapulse) halten die Batterie viele Jahre fitt. Auch neue Batterien danken für Ladepflege und Pulsung.
Eine kleine Investition von 70 ? spart auf Dauer ein Vielfaches und dazu noch Ärger!

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=888619

Erstellt von an 11. Jun 2013. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia