Startseite » Allgemein » Delta zeigt auf der Hannover Messe 2020 einenÜberblick energieeffizienter Lösungen für Fertigung, Infrastruktur und Gebäude

Delta zeigt auf der Hannover Messe 2020 einenÜberblick energieeffizienter Lösungen für Fertigung, Infrastruktur und Gebäude





Delta, einer der weltweit führenden Anbieter für Energie- und Wärmemanagement, hat heute seine Teilnahme an der Hannover Messe 2020 angekündigt, die vom 20. bis 24. April stattfindet. Am Stand des Unternehmens in Halle 11, Stand C15, wird Delta seine intelligenten Fertigungs-, Energie- und Telekommunikationsinfrastrukturen für 5G und intelligente Gebäudelösungen präsentieren und demonstriert damit einmal mehr, dass Delta eine der treibenden Kräfte für die Infrastruktur der Zukunft ist. Deltas technologischer Vorsprung spielt eine Schlüsselrolle, wenn es darum geht, Organisationen in die Lage zu versetzen, Entwicklungen der nächsten Generation erfolgreich umzusetzen und gleichzeitig ihre Energieeffizienz zu erhöhen und ihren Energieverbrauch besser unter Kontrolle zu bringen.

Die Besucher des Delta-Stands können sich unter anderem auf die folgenden Lösungen freuen:

Intelligente Fertigungslösungen

Da die Hersteller ständig unter dem Druck stehen, die Energieeffizienz zu erhöhen und ihre Entwicklungskosten im Auge zu behalten, kann Smart Manufacturing mit der richtigen Plattform die Lösung sein. Daher ist eines der Highlights, die auf der Hannover Messe gezeigt werden, Deltas integrierte Engineering-Software DIAStudio Smart Machine Suite, zusammen mit einer breiten Palette an hochmodernen Automationsprodukten. DIAStudio bietet eine All-in-One-Plattform für die Auswahl von Modellen, die Programmierung (IEC61131-3-Standard) und die Einrichtung von SPS, Bediengeräten, Antrieben und vieles mehr. Dies vereinfacht die Produktauswahl und die Programmierprozesse und hilft den Maschinenherstellern, beim Aufbau ihrer Systeme Zeit und Kosten zu sparen.

Lösungen für die Energieinfrastruktur

Angesichts der wachsenden Nachfrage nach dezentralen Energiequellen und E-Mobilitätslösungen präsentiert Delta sein umfangreiches Angebot an Energieinfrastrukturlösungen für private und öffentliche Anwendungen. Für Anwendungen im Wohnbereich wird Delta sein Ladegerät V2X für Elektrofahrzeuge (EV) vorführen, das ein Fahrzeug mit Haus/Gebäude/Netz verbindet und einen bidirektionale Lade- und Energieaustausch für EVs ermöglicht. Der 3-phasige AC MAX ist ein EV-Ladegerät mit 22 KW für den privaten oder geschäftlichen Bereich, während der H5A FLEX ein 5-kVA-PV-Wechselrichter für den privaten Bereich ist. Das HEMS (Home Energy Management System) verwaltet alle Energieströme, um die Energieeffizienz zu optimieren und gleichzeitig das Energiemanagement zu vereinfachen. Um EV-Lademöglichkeiten an öffentlichen Plätzen wie Parkplätzen, Tankstellen und Ladestationen in Städten zu schaffen, ohne das Stromnetz massiv zu belasten, wird das Unternehmen seine ultraschnelle Ladestation mit 200 kW zeigen. Zudem werden Deltas PV-Wechselrichter M30A, das skalierbare Power Conditioning System PCS100 und das SMS-Standortmanagementsystem vorgestellt. Diese zeigen, wie diese Schnellladelösungen ? kombiniert mit Systemen zur Power-Conditioning und Energiespeicherung ? es den Nutzern und den Betreibern von Ladepunkten ermöglichen, Strom flexibel zu verteilen und gleichzeitig das Netz zu stabilisieren.

Telekommunikations-Infrastrukturlösungen für 5G

Da der 5G-Einsatz 2020 weiter zunehmen wird, trägt Deltas Präsenz in der Telekommunikationswelt dazu bei, die Einführung von 5G zu beschleunigen. Eine dieser Lösungen besteht in der Telekommunikationsbasisstation, die unter anderem ein OutD-Gehäuse, den Small Cell OutD und die Standgleichrichter der Golden Eagle I & II-Serie aufweist. Sie können alle in einer Vielzahl von Außenumgebungen eingesetzt werden und bieten gleichzeitig eine sehr hohe effiziente Leistung, die zu einer Verbesserung der CO2-Bilanz des Telekommunikationsnetzes beitragen. Delta stellt auch die hybriden Stromversorgungslösungen für die Aufrüstung von Basis-Sende-/Empfängerstationen (BTS) vor, die Energiesparlösungen für eine Zukunft mit erneuerbaren Energien bieten.

Intelligente Lösungen für Gebäude

Deltas datengesteuerte Facility-Management-Plattform ist eine IoT-basierte Gebäudemanagement-Plattform, die die einfache Verwaltung von umweltfreundlichen Gebäuden mit intelligenten und umweltfreundlichen HLKK-, Beleuchtungs-, Aufzugs- und Überwachungsgeräten ermöglicht. Sie wurde entwickelt, um die Nutzung von Anwendungen zu vereinfachen, die für die Gebäudeautomation und die Verwaltung mehrerer Plattformen und Gebäudeautomationslösungen entscheidend sind. Die Anzeige erfolgt über ein anpassbares Dashboard. Über eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche können die Benutzer zwischen Ansichten wechseln, die wichtige Informationen anzeigen, einschließlich einer Anzeige für vorausschauende Wartung. Dies alles gewährleistet die Effizienz und Konsistenz des Gebäudes, damit über das ganze Jahr hinweg optimale Leistungen zu verzeichnen sind. Die Plattform kann auch Energieverbrauchs- und Analyseberichte erstellen, um Fabriken dabei zu unterstützen, entweder ihre eigenen internen oder gesetzlichen Umweltziele zu erfüllen, während gleichzeitig intelligente Zugriffsverwaltung und Geräteüberwachungsansichten Echtzeit-Updates des Gerätestatus liefern.

Alle Lösungen von Delta sind auf der Hannover Messe 2020 vom 20. bis 24. April zu sehen. Delta befindet sich in Halle 11, Stand C15. Journalisten sind eingeladen, an der Pressekonferenz von Delta teilzunehmen, die am 21. April von 13:30-14:30 Uhr am Stand von Delta abgehalten wird.

Delta, gegründet 1971, ist ein globaler Anbieter von Schaltnetzteilen und Wärmemanagementprodukten mit einem wachsenden Portfolio an intelligenten Energiesparsystemen und -lösungen in den Bereichen Industrieautomation, Gebäudeautomation, Telekommunikation, Rechenzentrumsinfrastruktur, EV-Ladung, erneuerbare Energie, Energiespeicherung und -anzeige, um die Entwicklung intelligenter Fertigungsprozesse und nachhaltiger Städte zu fördern. Als internationaler Corporate Citizen mit dem Leitbild “Innovative, saubere und energieeffiziente Lösungen für eine bessere Zukunft” nutzt Delta seine Kernkompetenz im Bereich hocheffiziente Leistungselektronik und sein CSR-basiertes Geschäftsmodell, um wichtige Umweltthemen wie den Klimawandel anzugehen. Delta bedient seine Kunden über seine Vertriebsbüros, Forschungs- und Entwicklungszentren und Produktionsstätten an fast 200 Standorten auf 5 Kontinenten.

Seit seiner Gründung hat Delta verschiedene internationale Auszeichnungen und Anerkennungen für seine Geschäftsleistungen, innovativen Technologien und sein soziales Engagement erhalten. Delta wurde in 8 aufeinanderfolgenden Jahren seit 2011 in den Aktienindices World Index of Dow Jones Sustainability? (DJSI) gelistet. Delta wurde 2017 vom CDP (zuvor “Carbon Disclosure Project”) für seine führende Rolle bei Klimaschutzmaßnahmen das 2. Jahr in Folge ausgezeichnet.

Weitere Informationen zu Delta finden Sie unter: www.delta-emea.com.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1792621

Erstellt von an 12. Feb 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia