Startseite » Allgemein » Delta stellt in seiner digitalen Ausstellung neue, energieeffiziente Lösungen für 5G und IoT-Edge- Computing, E-Mobilität und Smart Manufacturing vor

Delta stellt in seiner digitalen Ausstellung neue, energieeffiziente Lösungen für 5G und IoT-Edge- Computing, E-Mobilität und Smart Manufacturing vor





Delta, ein weltweit führender Anbieter von Energie- und Wärmemanagementlösungen, hat heute eine innovative digitale Ausstellung mit dem Thema „Wegweisende energieeffiziente Infrastrukturtechnologien“ eröffnet, um neue, intelligente und energieeffiziente Lösungen für 5G und IoT-Edge-Computing, E-Mobilität sowie für intelligente Fertigungsanwendungen vorzustellen. Dazu gehören neue, vorgefertigte, modularisierte SmartNode-Rechenzentren, die auf die Nachfrage von Anbietern von 5G und IoT-Edge- Computing nach einer schnellen und vielseitigen Implementierung einer neuen Generation von Infrastrukturlösungen für Rechenzentren reagieren, und die neue UFC200 Ultra Fast Ladestation für Elektrofahrzeuge von Delta, ein 200 kW-System zum schnellen Aufladen von Elektrofahrzeugen, insbesondere für Betreiber von Ladestationen und Flottenmanager. Besucher können sich auch Deltas DIAStudio Smart Machine Suite ansehen, eine digitale Plattform, die die effiziente Entwicklung von Fertigungsprozessen ermöglicht.

In seiner Mitteilung zur innovativen, digitalen Ausstellung von Delta EMEA erklärte Dalip Sharma, Präsident und Geschäftsführer von Delta für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA): „Auch während der aktuellen Pandemie sind wir der Zeit voraus, indem wir eine innovative und ideale Plattform anbieten, um unsere bahnbrechenden, energieeffizienten Infrastrukturtechnologien vorzustellen. Diese Form der Ausstellung spiegelt Deltas Unternehmensleitbild „innovative, saubere und energieeffiziente Lösungen für eine bessere Zukunft“ wider und stellt eine umweltfreundliche und nachhaltige Methode dar, Interessenten an Deltas Technologie dabei zu unterstützen, mehr über uns, unsere Produkte und Lösungen zu erfahren. Delta freut sich über die Einführung von SmartNode, die ultraschnelle Ladestation für Elektrofahrzeuge UFC200 Ultra Fast und DIAStudio Smart Machine Suite, da sie für die kontinuierliche Fähigkeit von Delta stehen, die Anforderungen seiner Kunden in einer sich ständig verändernden Welt zu erfüllen.

Teilnehmer der digitalen Ausstellung können mehr über Deltas neueste Lösungen erfahren:

Das modularisierte SmartNode All-in-One-Rechenzentrum für 5G und IoT-Edge-Computing

Mit zunehmenden Datenmengen und der Forderung nach niedrigen Latenzzeiten steigt die Nachfrage nach schnellem und einfach zu installierenden, vorgefertigtem All-in-One Edge-Rechenzentren. Deltas SmartNode Tier II- und Tier III-Rechenzentren ermöglichen eine schnelle Skalierung der Edge-Computing-Kapazität und bieten die perfekte Infrastruktur für IoT- und andere Anwendungen, die eine kurze Latenzzeit erfordern, wie z. B. autonomes Fahren, Remote-Versorgung im Gesundheitswesen und OTT-Mediendienste.

Ultraschnelle 200 kW Ladestation für Elektrofahrzeuge

Die nächste Generation von Elektrofahrzeugen, E-Trucks und E-Bussen erfordert Zugang zu schnelleren und leistungsfähigeren Ladesystemen. Die 200 kW Kapazität der UFC200 von Delta sind eine ideale Lösung für Betreiber von Ladestationen (CPOs) und Flottenmanager. Die Leistung kann aufgeteilt werden, um zwei Fahrzeugen gleichzeitig mit 100 kW aufzuladen. Die Station ist mit einem Allwetter-LCD-Display mit sieben Zoll Bildschirmdiagonale und Touchpad ausgestattet. Sie unterstützt auch RFID- und Zahlungskartenfunktionen.

DIAStudio Smart Machine Suite

DIAStudio ermöglicht Anwendern eine effiziente Entwicklung von Maschinensystemen – von der Produktauswahl über die Programmierung bis hin zum Export auf eine einheitliche Plattform. DIASelector ist eine Anwendung, mit der Benutzer bestimmte Komponenten des Maschinensystems auswählen können. DIADesigner fasst alles zusammen, sobald einige Zwischenschritte im Engineering-Prozess abgeschlossen sind. Mit DIAScreen können Benutzer dann Tags zwischen SPS und HMIs oder Texttafeln austauschen, um die Bedienoberfläche zu vervollständigen.

Während des gesamten Ereignisses lädt Delta die Besucher auch dazu ein, zusammen an der Schaffung einer grüneren Welt mitzuwirken. Die Besucher sollen vier kleine, sorgfältig versteckte Bäume in der Ausstellung aufspüren. Wenn alle vier eingesammelt sind, können Besucher sie in einen echten Baum „eintauschen“, der von Delta in Zusammenarbeit mit One Tree Planted gepflanzt wird. Delta bietet den Besuchern die Möglichkeit, Deltas saubere und energieeffiziente Lösungen in einem innovativen Ansatz zu erkunden und mit Delta zusammenzuarbeiten, um die Umwelt von morgen zu verbessern. Besuchen Sie ab dem 15. Juli unter digitalexhibition.delta-emea.com die virtuelle Ausstellung, um das gesamte Spektrum von Deltas bahnbrechenden Lösungen kennenzulernen, wie Industrieautomation, Gebäudeautomation, Stromversorgungslösungen für die Telekommunikation, Edge- Rechenzentrumslösungen, PV-Wechselrichter, Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge, LED-Beleuchtung, thermische Lösungen und Displaylösungen.

Delta, gegründet 1971, ist ein globaler Anbieter von Schaltnetzteilen und Wärmemanagementprodukten mit einem wachsenden Portfolio an intelligenten Energiesparsystemen und -lösungen in den Bereichen Industrieautomation, Gebäudeautomation, Telekommunikation, Rechenzentrumsinfrastruktur, EV-Ladung, erneuerbare Energie, Energiespeicherung und -anzeige, um die Entwicklung intelligenter Fertigungsprozesse und nachhaltiger Städte zu fördern. Als internationaler Corporate Citizen mit dem Leitbild „Innovative, saubere und energieeffiziente Lösungen für eine bessere Zukunft“ nutzt Delta seine Kernkompetenz im Bereich hocheffiziente Leistungselektronik und sein CSR-basiertes Geschäftsmodell, um wichtige Umweltthemen wie den Klimawandel anzugehen. Delta bedient seine Kunden über seine Vertriebsbüros, Forschungs- und Entwicklungszentren und Produktionsstätten an fast 200 Standorten auf 5 Kontinenten.

Seit seiner Gründung hat Delta verschiedene internationale Auszeichnungen und Anerkennungen für seine Geschäftsleistungen, innovativen Technologien und sein soziales Engagement erhalten. Delta wurde in 8 aufeinanderfolgenden Jahren seit 2011 in den Aktienindices World Index of Dow Jones Sustainability? (DJSI) gelistet. Delta wurde 2017 vom CDP (zuvor „Carbon Disclosure Project“) für seine führende Rolle bei Klimaschutzmaßnahmen das 2. Jahr in Folge ausgezeichnet.

Weitere Informationen zu Delta finden Sie unter: www.delta-emea.com.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1831010

Erstellt von an 15. Jul 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia