Startseite » Allgemein » Bundesminister Dr. Röttgen besucht VDI Zentrum Ressourceneffizienz / VDI Zentrum Ressourceneffizienz strategischer Partner des BMU

Bundesminister Dr. Röttgen besucht VDI Zentrum Ressourceneffizienz / VDI Zentrum Ressourceneffizienz strategischer Partner des BMU





Knapp die Hälfte der Kosten im verarbeitenden
Gewerbe in Deutschland sind auf den Verbrauch von Material und
Energie zurückzuführen. Ressourceneffizienz erhöht daher die
Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen und schützt die Umwelt.
Ziel der Bundesregierung ist die Entkopplung des Wirtschaftswachstums
vom Ressourcenverbrauch. Das VDI ZRE ist dabei Netzwerkpartner und
Kompetenzzentrum für den Transfer von Informationen zur
Ressourceneffizienz in die Praxis der deutschen Unternehmen.

Bundesminister Dr. Nobert Röttgen, MdB, besucht das VDI ZRE aus
Anlass der Übernahme der Geschäftsführung durch Sascha Hermann. Im
Rahmen einer Pressekonferenz am 07. April 2011 um 14:00 Uhr im VDI
ZRE, Reinhardtstr. 27c, 10117 Berlin wird die Arbeit des VDI ZRE
vorgestellt. Teilnehmer sind:

– Dr. Norbert Röttgen, MdB, Bundesminister für Umwelt,
Naturschutz u. Reaktorsicherheit
– Prof. Dr.-Ing. habil. Bruno O. Braun, Präsident des VDI
– Sascha Hermann, Geschäftsführer VDI Zentrum
Ressourceneffizienz

Über eine kurze Teilnahmenachricht per Fax an 030/ 27 59 506-30
oder per E-Mail an grundbacher@vdi-zre.de freuen wir uns sehr.

Mit freundlichen Grüßen
Marco Dadomo

VDI Pressesprecher

Pressekontakt:
Ansprechpartnerin:
Dr. Nicole Freiberger
Telefon: +49 (0) 30 27 59 506-0
Telefax: +49 (0) 30 27 59 506-30
E-Mail: freiberger@vdi-zre.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=381006

Erstellt von an 5. Apr 2011. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia