Startseite » Allgemein » Besser als der Bundesdurchschnitt

Besser als der Bundesdurchschnitt





11,96 Minuten ? so lange war durchschnittlich ein Kunde im Netzgebiet der Syna GmbH 2017 ohne Strom. Damit liegt der SAIDI-Wert der Süwag-Netztochter deutlich unter dem von der Bundesnetzagentur (BNetzA) im Oktober veröffentlichten Bundesdurchschnitt. Für die Nieder- und Mittelspannung ermittelte die BNetzA einen bundesweiten Durchschnittswert von 15,14 Minuten für das Jahr 2017.

?Wir investieren regelmäßig in die Modernisierung und Digitalisierung unserer Netze. Wo es möglich ist, setzen wir auf Erdkabel, die weniger störanfällig sind, da sie im Vergleich zu Freileitungen vor äußeren Einflüssen, wie beispielsweise Stürmen, geschützt sind. Intelligente Ortsnetzstationen senken zusätzlich die Reaktionszeiten im Störungsfall?, erklärt Syna-Geschäftsführer Jürgen Köchling.

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Webseite. Folgen Sie unserer Presseabteilung jetzt auf Twitter.

Die Netze sind der Dreh- und Angelpunkt der Energiewende. Sie sind die Voraussetzung für dezentrale, regionale Energieerzeugung ? für unsere eigene wie die unserer kommunalen Partner. Ohne ?grüne? Netze gibt es keine ?grüne? Erzeugung und keine ?grünen? Produkte. Die Syna vernetzt und schafft so das ?Internet der Energie?.

Die Syna GmbH ist zum 1. Januar 2012 aus dem Zusammenschluss von Süwag Netz GmbH und Süwag Netzservice GmbH hervorgegangen. Sie ist eine 100% Tochtergesellschaft der Süwag Energie AG und bündelt die gesamte Netzkompetenz. Die Syna ist multiregional aufgestellt und steht für Regionalität, Partnerschaftlichkeit und zuverlässige Energieversorgung.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1700023

Erstellt von an 27. Feb 2019. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia