Startseite » Allgemein, Photovoltaik » BELECTRIC Australia erhält Baugenehmigung für erstes Solarkraftwerk in Australien

BELECTRIC Australia erhält Baugenehmigung für erstes Solarkraftwerk in Australien





BELECTRIC, als weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und im Bau von Freiflächen-Solarkraftwerken, hat das Projekt entwickelt und wird das Kraftwerk errichten. „Die Genehmigung ist der erste Schritt zur Umsetzung von weiteren Solarprojekten in Australien“, so Nir Dekel, Geschäftsführer von BELECTRIC Australia, „unser Dank gilt der Verwaltung der Stadt Mildura für ihre aktive Kooperation und dem Unternehmen Clean Technology Partners, das sich beim Netzbetreiber erfolgreich für eine Anschlussgenehmigung eingesetzt hat.“

Clean Technology Partners, eine Beratungsfirma im Bereich Photovoltaiktechnik, spielt im gesamten technischen Prozess eine entscheidende Rolle. „Australien bietet hervorragende Bedingungen für die Energiegewinnung aus Photovoltaik und ist einer der Wachstumsmärkte der Zukunft. Gemeinsam mit BELECTRIC, einem der kompetentesten und erfahrensten Unternehmen in diesem Marktsegment, sehen wir ein enormes Potenzial für die Realisierung weiterer Kraftwerke“, unterstreicht Lachlan Batemann, Geschäftsführer Clean Technology Partners, die Bedeutung des Projekts und der engen Zusammenarbeit beider Unternehmen. Auf Grund dessen hat BELECTRIC einen Rahmenvertrag mit Clean Technology Partners für die nächsten Projekte abgeschlossen.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=800602

Erstellt von an 22. Jan 2013. geschrieben in Allgemein, Photovoltaik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia