Gas – Gegenwart und Zukunft der Versorgung Deutschlands

20,4 Prozent des gesamten Energiebedarfes in Deutschland wurden im Jahr 2011 vom Erdgas gedeckt. Zwar sinkt der Verbrauch im Zuge der Energiewende Richtung erneuerbare Energien (2012 lag der Anteil noch bei 22,2 Prozent), doch zählt das Gas weiterhin zu den wichtigsten Energielieferanten. Verglichen mit Erdöl, wird außerdem 25 Prozent weniger Kohlenstoffdioxid beim Verbrennen des fossilen Brennstoffes freigesetzt.

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia