Liebe auf den zweiten Blick

Seit heute begrüßt die Buhck Gruppe zwanzig neue Auszubildende in ihren Reihen, wobei die Ausbildung bei Buhck für einige eine „Liebe auf den zweiten Blick“ war. Besonders erfreut sind Thomas Buhck, geschäftsführender Gesellschafter der Buhck Gruppe, und Frau Antje Wilhelm, Ausbildungsleiterin, in diesem Jahr darüber, vermehrt Jugendliche begrüßen zu dürfen, die nicht direkt nach dem […]

Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG begrüßt neue Auszubildende

Die Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG (EGRR) in Dinslaken bildet in diesem Jahr erstmals eigene Fachkräfte aus. Am 1. August 2017 beginnen Dalina Buers und Steven Luft beim bundesweiten Strom- und Gasanbieter ihre Ausbildungen zur Kauffrau für Büromanagement und zum Informatikkaufmann. Am Donnerstag, 22. Juni 2017, wurden die beiden von den Mitarbeitern der EGRR offiziell begrüßt. „Es […]

Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG setzt auf eigenen Nachwuchs.

Die Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG (EGRR) bildet im Jahr 2017 erstmals ihre eigenen Fachkräfte aus. „Die Nachwuchsförderung ist für unser Team schon lange ein zentrales Thema. Wir freuen uns darauf, zwei jungen Menschen den Start in das Berufsleben zu ermöglichen. Gemeinsam mit ihnen möchten wir uns weiter für eine lebenswerte Zukunft engagieren“, erklärt Gerfried I. Bohlen, […]

Azubis des Stromanbieters lekker Energie bei Internetplanspiel NRW auf Platz 3

Die Auszubildenden des Energiedienstleisters lekker Energie in Heinsberg haben beim nordrhein-westfälischen Fernplanspiel „Markt & Wettbewerb“ erneut den Sprung auf das Siegerpodest geschafft. Beim Finale in Gelsenkirchen wurden die Azubis nach 2013 erneut 3. Sieger und können sich über 200 Euro Preisgeld freuen. Landesweit nahmen an dem Wettbewerb rund 60 Teams aus mehr als 40 mittelständischen Unternehmen teil, acht Unternehmen schafften es vergangene Woche ins zweit&au

3. Platz für Heinsberger lekker Energie-Azubis beim Finale in Düsseldorf

Die Auszubildenden des Energiedienstleisters lekker Energie in Heinsberg haben gleich bei ihrer ersten Finalteilnahme beim nordrhein-westfälischen Fernplanspiel „Markt & Wettbewerb“ in Düsseldorf den 3. Platz erreicht. Mit dem Tritt auf das Siegerpodest ist ein Preisgeld in Höhe von 200 Euro verbunden. „Für unsere Auszubildenden ist der 3. Platz ein großer Erfolg“, freut sich der Ausbildungsbeauftrage der lekker Energie, Hans-Willi Pelzer.

Auszubildende der lekker Energie in Heinsberg ziehen erstmals in die Landesendrunde in Düsseldorf ein

Die Auszubildenden des Energiedienstleisters lekker Energie in Heinsberg haben erstmals das Finale des nordrhein-westfälischen Fernplanspiels für Auszubildende „Markt & Wettbewerb“ erreicht. Am 18. und 19. Februar treten die Azubis der lekker Energie als einzige aus dem Kreis Heinsberg in der Landeshauptstadt gegen drei andere Unternehmen aus NRW an.

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia