Nach Hilferuf aus Japan: Grüne fordern internationale Hilfe für Fukushima

Fukushima-Jahrestag

Die Katastrophe ist nicht vorbei

Fukushima – Jahrestag

Die Energiesicherheit nach dem Atomausstieg

Um die abgeschalteten Atomkraftwerke zu ersetzen, werden kurzfristig mehr Kohle- und Gaskraftwerke benötigt, bis die Erneuerbaren Energien irgendwann die Lücke vollständig schließen können. Da Kohle einen schlechten Ruf bezüglich der Klimaschädlichkeit besitzt und von einer Mehrheit der Bürger abgelehnt wird, scheint die Stromerzeugung durch zusätzliche Gaskraftwerke ideal zu sein.

Energieversorgung.de berät als neues großes Infoportal im Bereich Energieversorgung

Energieversorgung brandheißes Thema

Aktion”AKW AUS”gestartet: Erstes Atomkraftwerk in Deutschland abschalten durch die Bürger

Erstes Atomkraftwerk in Deutschland abschalten durch die Bürger Aktion

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia