Premium-Heizöl mit besserer Alterungsstabilität

sup.- Die durchschnittliche Zeitspanne, in der Heizöl bis zur Nutzung als Wärmeenergie im Tank des Verbrauchers lagert, wird immer größer. Das liegt am insgesamt sinkenden Brennstoffverbrauch, der hauptsächlich auf bessere Gebäudedämmung und effizientere Heiztechnik zurückzuführen ist. Die unmittelbaren Heizkosten werden auf diese Weise entlastet, gleichzeitig aber wachsen die Ansprüche an die Qualität des gelagerten Öls. […]

Heizöltanks auf den Stand der Technik bringen!

Einstrangsysteme schonen die Brennstoff-Reserven

Verbesserte Sicherheit bei Heizöltanks

sup.- Zweistrangsystem nennt sich ein veraltetes technisches Verfahren, um Heizöl aus dem Tank automatisch zum Brenner der Heizung zu befördern. Der Name basiert auf der doppelten Rohrverbindung mit einer Vorlauf- sowie einer Rücklaufleitung, über die nicht benötigtes Öl wieder zum Tank fließt. Der Nachteil liegt im ständigen Umwälzen des Tankinhalts, was zur Erwärmung des Öls, […]

Längere Lagerzeiten von Heizöl-Vorräten

sup.- Die Lebensdauer von Betriebsinventar ist ein wichtiger Faktor für die Unternehmensbilanz. Kurze Sanierungszyklen oder Produktionsausfälle durch Geräteverschleiß können das Ergebnis erheblich schmälern. Dass Langlebigkeit auch bei einer Wärme-Energie von wirtschaftlichem Vorteil ist, wird beim Kostenmanagement von Firmen allerdings häufig übersehen. Dabei nimmt die Bedeutung gerade dieses Aspektes seit Jahren deutlich zu. Je besser die […]

Heizöl als lagerfähige Prozesswärme-Energie

sup.- Brennstoffbeschaffung ohne zeitlichen Druck: Große Lagerkapazitäten für die Wärme-Energie erweitern die Spielräume bei der Bestell-Terminierung. Diese Flexibilität verschafft Gewerbebetrieben, die zum Heizen oder zur Erzeugung von Prozesswärme Heizöl nutzen, ein beträchtliches Einspar-Potenzial. Je länger die Reserven im Einzelfall reichen, desto besser kann der Zeitpunkt zur Nachbefüllung der Tanks auf den Verlauf der Energiepreisentwicklung abgestimmt […]

Heizöl mit verbesserter Alterungsstabilität

sup.- Erfolgreiches Energiemanagement und modernisierte Heiztechnik können in Betriebsgebäuden den Bedarf an Brennstoff deutlich senken. Neben der Entlastung durch geringere Wärmekosten folgt daraus jedoch noch ein weiterer, nicht zu vernachlässigender Nebeneffekt: Überall dort, wo beispielsweise Heizöl in Tankanlagen gelagert wird, erweitern sich die Befüll-Intervalle wegen des geringeren Verbrauchs bisweilen erheblich. Das Öl verbleibt länger im […]

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia