E-Mobilitätscluster Regensburg startet ZIM-Netzwerk „HY2.ZERO – Mobilität braucht Wasserstoff“

Neue Antriebstechnologien spielen für das Erreichen der Klimaschutzziele eine zentrale Rolle. Die Reduzierung der CO2-Emissionen im Verkehrssektor um rund 40 Prozent bis 2030 gegenüber dem Basisjahr 1990 wird nur möglich sein, wenn der Einsatz alternativer Antriebe und Kraftstoffe ein wesentlicher Bestandteil wird. „Auf diesen konkreten Entwicklungsbedarf fokussieren sich die Netzwerkpartner von „HY2.ZERO“ und entwickeln neue […]

„Energiewende im Verkehrssektor bezahlbar machen“ – Kommentar Uwe Thomsen, Rheingas

Brühl, 21. April 2016: „Energiemärkte sind heute international. Nationale energiepolitische Alleingänge sind daher nur sinnvoll, wenn man sie sich wirtschaftlich und politisch auch leisten kann. Das ist bei den Antriebstechnologien nicht der Fall: Die aktuell hochgelobte Elektromobilität ist ein rein deutsches Thema. Die Fahrer von E-Autos werden womöglich außerhalb Deutschlands stranden, weil sie dort keine […]

Alternative Antriebe in Deutschland

Emissionsminderung durch Autogas-Flotte

‘partnerschaft umwelt unternehmen‘ nimmt fünf weitere Mitglieder an Bord

Heute zählt das Umweltnetzwerk 122 Unternehmen aus unterschiedlichen Wirtschaftszweigen

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia