Pressetermin: Berlin-Charlottenburg wird zum Tatort – Tierschützer untersuchen Opfer der Massentierhaltung

P R E S S E E I N L A D U N G Deutsches Tierschutzbüro e.V. Pressetermin am Samstag, 29.04.2017: Charlottenburg wird zum Tatort – Tierschützer untersuchen Opfer der Massentierhaltung Berlin, 27.04.2017. In Charlottenburgs Fußgängerzone sperren Tierschutz-Aktivisten der Regionalgruppe Berlin des Deutschen Tierschutzbüros einen “Tatort” ab und zeigen auf, wie Agrarfabriken durch industrielle […]

Tatort Hamburg – Opfer der Massentierhaltung werden in der Fußgängerzone untersucht

Berlin/Hamburg, 28.03.2017. Im Rahmen der vom Bundesumweltministerium (BUMB) adaptierten Kampagne der “Neuen Bauernregeln”, sperrt das Deutsche Tierschutzbüro einen “Tatort” in der Hamburger Fußgängerzone ab und zeigt auf, wie Agrarfabriken mit der Massentierhaltung Leid und Tod verursachen. Zudem wird ein Plakat-Wagen im Einsatz sein und das Motiv der “neuen Bauernregeln” auf 4x3m zeigen. Ziel dieser Aktion […]

Schweine-Flashmob am Alex verstört Wochenend-Shopper (Bildmaterial vorhanden)

P R E S S E M I T T E I L U N G Deutsches Tierschutzbüro e.V. Schweine-Flashmob am Alex verstört Wochenend-Shopper (Bildmaterial vorhanden) Berlin, 25.03.2017. 25 “Schweine” sind am Nachmittag um Punkt 15 Uhr auf dem Alexanderplatz umgefallen. Bei der Vorstellung der vom Bundesumweltministerium (BMUB) adaptierten Kampagne der “Neuen Bauernregeln” des Deutschen […]

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia