Kostenfreie Energiewende für Mehrfamilienhaus

Es ist ein zentrales Ziel der Bundesregierung, bis 2050 einen nahezu klimaneutralen Gebäude-bestand zu erreichen. Bereits bis 2020 sollen 14 Prozent des Endenergieverbrauchs für Wärme und Kälte aus erneuerbaren Energien stammen. Vermieter eines Mehrfamilienhauses in Wachtberg bei Bonn machen gemeinsam mit einem Expertenteam aus Köln vor, wie es geht: Ihr Neubau wurde von EINHUNDERT Energie, […]

Nicht mehr als nötig für Wärmeenergie zahlen

Fehlerquellen bei der Abrechnung vermeiden

Wasserverband Gifhorn führt die getrennte Abwassergebühr ab 1.1.2017 ein.

Samtgemeinde Meinersen – Ab Januar 2017 wird die „gesplittete Abwassergebühren“ für die Ableitung und Behandlung von Schmutz- und Niederschlagswasser eingeführt. Durch die Aufteilung der bisherigen Abwassergebühr auf eine Schmutz- und eine Niederschlagswassergebühr sollen keine weiteren oder höheren Einnahmen erzielt werden, wie es oft gescherzt wird. Vielmehr wird die bestehende Abwassergebühr verursachungsgerecht auf Schmutz- und Niederschlagswasser […]

Celle aktualisiert die Grundlagen der Niederschlagsgebühr.

Stadtbaurat Ulrich Kinder bezeichnet das Verfahren als “bürgerfreundlich”, mit dem die Stadt derzeit die Erhebung der Niederschlagswassergebühr eingeläutet hat. Die meisten Celler dürften über diese Einschätzung wohl den Kopf schütteln. Sie schlagen sich im Augenblick mit den Fragebögen herum, die die Stadt Anfang vergangener Woche verschickt hat. Flächenangaben zu Garagen, Carports, Zufahrten, Gartenhäuschen und Terrassen […]

Heftige Unwetter über Deutschland. Straßen & Keller unter Wasser

Hoch “Gerd” hat Deutschland am Wochenende eine Hitzewelle beschert wie seit Jahrzehnten nicht in den letzten Augusttagen. Nun endete das Hitzewochenende, an dem im Saarland mit 37,9 Grad die bislang höchste Temperatur des Jahres gemessen worden war, mit einem gewaltigen Knall. Tief “Kitty” sorgt für eine Abkühlung mit visuelle Untermalung. Über Hamburg tobte über 2 […]

Gemeinde Grevenbroich aktualisiert die Grundlagen zur Erhebung der Niederschlagsgebühr.

Die Stadt Grevenbroich, Kreis Rhein-Neuss NRW, will die Daten zur Erhebung der Niederschlagswassergebühr auf eine neue Datenbasis stellen. Das heißt: 15.000 Grundstückseigentümer der Gemeinde Grevenbroich erhalten demnächst per Post Erhebungsbögen, die über ihre versiegelten Flächen und die Einleitung in das öffentliche Abwassernetz informieren sollen. Wie die Verwaltung Grevenbroich jetzt mitteilt, wird mit dem Versand der […]

Land fördert Entsiegelung von Flächen

Mit rund 240 000 Euro fördert das Land Schleswig-Holstein ein Pilotprojekt der Stiftung Naturschutz. Mit dem finanziellen Anreiz soll die Entsiegelung von Flächen im Land vorantreiben werden. In Schleswig-Holstein, sowie dem restlichen Bundesgebiet steigt die Zahl der versiegelten Oberfläche durch Bau- oder Infrastrukturmaßnahmen kontinuierlich an. Der Rückbau von Gebäuden und sonstigen nicht mehr genutzten versiegelten […]

AKTIF und CURSOR integrieren Energielogistik und CRM

Durchgängig vom Interessenten bis zur Abrechnung

Millimetergenau sauber abgerechnet mit rona:clean-tracker

rona:systems präsentiert Tool zur Leistungsdatenermittlung von Kehrmaschinen

smartmove wird fünf

Berlin, Juli 2013: smartmove blickt auf fünf erfolgreiche Jahre als Prozessdienstleister für die Energiewirtschaft zurück. Fünf Jahre, in denen sich die Energiebranche umfassend gewandelt hat, nicht zuletzt durch die Energiewende. Mittlerweile beschäftigt smartmove über 140 Mitarbeiter/-innen, unterhält Standorte in Berlin und Hamburg und unterstützt eine Vielzahl an Energieversorgungsunternehmen (EVU) bei der Bearbeitung von komplexen Prozessen, wie der A

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia