Startseite » Umwelttechnologien » Xinhua Silk Road: Erstes Fortune Global Sustainability Forum findet Anfang September in Yuxi im Südwesten Chinas statt.

Xinhua Silk Road: Erstes Fortune Global Sustainability Forum findet Anfang September in Yuxi im Südwesten Chinas statt.





Vom 4. – 6. September 2019 findet am
Ufer des Fuxian-Sees in der Stadt Yuxi, in der chinesischen Provinz
Yunnan das erste 2019 Fortune Global Sustainability Forum statt.

Dieses dreitägige Forum mit dem Thema „Green Grows Up: Forging A
New Environmental Consensus“ (Grünes Wachstum: Auf dem Weg zu einem
neuen Umweltkonsens) konzentriert sich auf die Annäherung von
Energie, Technologie und Nachhaltigkeit und versammelt wichtige
Führungskräfte aus der Geschäftswelt, Regierung, NGOs und dem
akademischen Umfeld aus der ganzen Welt. Die Sitzungen in Yunnan
vermitteln einen breiten internationalen Blick auf die wichtigsten
Nachhaltigkeitsprobleme der Menschheit.

Die Wahl des Veranstaltungsorts für das Forum am Fuxian-See in
Yuki wurde bekannt gegeben, nachdem die Provinzregierung von Yunnan,
das American Fortune Magazine und CMC Inc. im Dezember 2018 eine
Vereinbarung zur gemeinsamen Organisation dieses Events unterzeichnet
hatten.

Die Stadt Yuxi liegt inmitten einer intakten ökologischen
Umgebung. Mit 57,3 Prozent Waldfläche und ihrer Luftqualität gehört
die Stadt zu den besten Städten Chinas. Die Stadt verzeichnet eine
höchste Erhebung von durchschnittlich 1.500 Metern und ist umgeben
von herrlichen Bergen und Seen, darunter der Fuxian-See als
Veranstaltungsort für das anstehende Forum. Dieser See ist einer der
tiefsten Süßwasserseen Chinas.

Viele internationale Veranstaltungen wurden bereits in der Stadt
abgehalten, darunter das erste China-South Asia Cooperation Forum,
die 2018 Fareast 28R World Championship und der Internationale
Poly-2018 Fuxian Lake-Halbmarathon.

Zhang Guohua, stellvertretender Gouverneur der Provinz Yunnan
erklärte, dass in der kohlenstoffarmen und umweltfreundlichen Provinz
Yunnan in China eine grüne Umweltentwicklung wächst, die perfekt zu
dem Thema des 2019 Fortune Global Sustainability Forum passt.

Yunnan wird die Plattform für internationalen Austausch, die
dieses Forum bietet, intensiv nutzen, um seine Erfahrungen in der
Nachhaltigkeitsentwicklung mit der internationalen Community zu
teilen und den Ausbau einer ökologischen Zivilisation und einer
grünen Industrie zu fördern, wie Zhang weiter ausführt.

Laut Alan Murray, Leitendem Content-Beauftragen bei Time Inc. und
Herausgeber des Fortune Magazine, arbeitet Fortune zur Organisation
des Forums nicht nur mit Yunnan zusammen, weil die Provinz das
Eingangstor zu Südasien und Südostasien ist, sondern auch weil sie
ein Paradebeispiel für grüne und nachhaltige Entwicklung ist.

John Needham, Geschäftsführer des Fortune Global Forum,
unterstreicht ebenfalls, dass Yunnan mit seiner Strategie zur grünen
Entwicklung und den Ergebnissen des ökologischen Ausbaus für den Rest
der Welt als Beispiel vorangeht.

Siehe Link zur Original-Website:
https://en.imsilkroad.com/p/307600.html

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/959191/Fuxian_Lake.jpg

Pressekontakt:
Silvia
+86-151-1792-5061

Original-Content von: Xinhua Silk Road Information Service, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1744570

Erstellt von an 13. Aug 2019. geschrieben in Umwelttechnologien. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2019 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia