Startseite » Allgemein, Sonstige » WEL Fonds GmbH & Co. KG erklimmt wichtige Stufe im Wettbewerb

WEL Fonds GmbH & Co. KG erklimmt wichtige Stufe im Wettbewerb





Zum zweiten Mal in Folge hat die Hamburger WEL Fonds GmbH einen Platz auf der Juryliste beim Großen Preis des Mittelstandes erhalten. Damit zeichnet sich das Unternehmen bereits als hervorragend aus, – hat es doch die Masse der 4.035 nominierten Teilnehmer hinter sich gelassen und konkurriert nun um einen Finalistenrang oder gar den Siegertitel. Insgesamt haben 674 mittelständige Firmen die zweite Stufe des renommierten Wettbewerbs erreicht, der alljährlich von der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgeschrieben wird. WEL Fonds wurde als Anbieter geschlossener Fonds vergangenes Jahr zum ersten Mal nominiert – und hat auf Anhieb die Finalistenrunde erreicht.

Bei dem Großen Preis des Mittelstandes geht es um die Würdigung unternehmerischer Kompetenz und ihrer gesellschaftlichen Verantwortung. Wie wichtig der Mittelstand für die deutsche Wirtschaft ist, wird in vielen Sonntagsreden hervorgehoben – doch erst ein fairer Wettbewerb nach handfesten Kriterien zeigt letztlich, was in den Unternehmen tagtäglich geleistet wird. 14 Jurys der Oskar-Patzelt-Stiftung nehmen in den einzelnen Bundesländern die nun verbliebenen Wettbewerbsteilnehmer unter die Lupe. Im Zentrum der Auswahl stehen: Gesamtentwicklung des Unternehmens, Umfang der Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Modernisierung und Innovation, Engagement in der Region sowie Service und Kundennähe.

Die WEL Fonds GmbH & Co.KG ist gut aufgestellt, denn im vergangenen Jahr ist das Unternehmen mit noch größerer Transparenz auf die Öffentlichkeit zugegangen. Der bankenunabhängige Anbieter geschlossener Fonds setzt auf die Kombination zweier bewährter Anlageklassen: Sachwertsicherung Gold plus Renditeträger „Erneuerbare Energien“ – so lautet die Formel für größtmögliche Sicherheit und dauerhaften Ertrag. Über die für den Laien mitunter erklärungsbedürftigen Produkte informiert der WEL Fonds unter anderem im Internet unter www.wel-fonds.de. Auch in den sozialen Medien stellt sich der WEL Fonds den Fragen und Anregungen der Verbraucher, so zum Beispiel unter https://www.facebook.com/welfonds.

Im September werden die Finalisten des Mittelstandspreises bekanntgegeben. Für den WEL Fonds wäre der Sprung aufs Treppchen eine weitere große Auszeichnung. Nach der Ernennung zum „Umweltfonds des Jahres“ in den Jahren 2008 und 2011 ist die Zeit vielleicht schon reif dafür.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=874918

Erstellt von an 21. Mai 2013. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de