Startseite » Allgemein » Wasserrohrbruch in Darmstadt

Wasserrohrbruch in Darmstadt





vom: 18.8.2010:

DARMSTADT (ac) ? In Darmstadt ist in der Nacht von Dienstag (17.) auf Mittwoch (18.) ein Wasserrohr gebrochen. Die Wasserversorgung in der Dieselstraße und in Teilen der Gräfenhäuser Straße war von zirka 0.45 Uhr bis voraussichtlich späten Mittwochnachmittag unterbrochen. Eine Baufirma im Auftrag der HSE Technik reparierte das defekte Rohr. Anwohner konnten sich zwischenzeitlich an einem Hydranten, den die HSE Technik aufgestellt hatte, mit Wasser versorgen. Die Dieselstraße musste vorübergehend gesperrt werden, weil sie vom austretenden Wasser überschwemmt und dadurch unpassierbar war.

Ansprechpartner:
HSE Konzernkommunikation
Prof. Dieter Weirich
Telefon: 06151 701-1160
Telefax: 06151 701-1169
E-Mail: presse@hse.ag

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=244356

Erstellt von an 18. Aug 2010. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia