Startseite » Allgemein » Warum jetzt auch Stromanbieter Solaranlagen verkaufen wollen …

Warum jetzt auch Stromanbieter Solaranlagen verkaufen wollen …





Immer mehr Stromkunden verlassen bestehende Strom Beliefer – Verträge und werden den Stadtwerken untreu.

Durch Strom Vergleichsportale wie z.B. Check24 kann man auf einen Blick sehen was die einzelnen Verträge pro Jahr kosten. Auf der Suche nach neuen Kunden aber auch um langjährige Kunden zu binden werden dabei seit geraumer Zeit auch Solaranlagen von Stromwerken angeboten. Im Prinzip schlüpfen jetzt auch Stadtwerke und Energieversorger in die Rolle des Verkaufs von Solaranlagen. In wie weit hier Abhängigkeit entstehen hängt von einzelnen Verträgen ab.

Wer jedoch komplett unabhängig sein will kann sich seine Solaranlage von regionalen Solarteuren beraten und installieren lassen – wichtig dabei ist – ist der Betrieb in der Handwerksrolle als Meisterbetrieb eingetragen und wird der Service und die Installation von dem Betrieb auch selbst durchgeführt.

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen „Sonnencafe“ mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1559836

Erstellt von an 7. Dez 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia