Startseite » Allgemein » Wartung und Tuning für PV-Anlagen

Wartung und Tuning für PV-Anlagen





Neben der Säuberung von PV-Anlagen von sichtbaren Verunreinigungen und Ablagerungen kann auch noch durch weitere Wartungsmaßnahmen die Leistung bestehender Anlagen verbessert werden. Oftmals liegt der Grund für eine Leistungsminderung nicht nur am Schmutz, sondern auch an der Verkabelung und der Elektronik. Über die Jahre hinweg werden die Kabelstränge durch Tierbisse und Witterung geschädigt. Defekte Sicherungen, Dioden oder Steckkontakte, sowie Ableitströme oder gelockerte Befestigungen und Materialermüdung sind weitere gängige Langzeitschäden, die durch regelmäßige Wartung behoben bzw. verhindert werden können. Fachunternehmen wie die iKratos GmbH verfügen über spezielle Messgeräte, die sogar Mikrorisse aufspüren können. Doch das ist nicht immer alles, was für eine in die Jahre gekommene Anlage getan werden kann: rund 40% der bestehenden Anlagen können leistungstechnisch ?getunt?, also aufgerüstet werden. Dies meint zumeist den Einbau modernerer Wechselrichter und die Optimierung der Verschaltung. Bei teilweiser Abschattung der Solarfläche kann beispielsweise durch falsche Verstringung der Module ein großer Leistungsverlust entstehen, der mitnichten auch zum vorzeitigen Abschalten der Anlage und somit zu geringeren Betriebszeiten führen kann. Mit solchen Maßnahmen kann die Gesamtleistung erfahrungsgemäß um bis zu 10 % und mehr gesteigert werden. Dies ist ein nicht zu unterschätzender Zugewinn. Eine große Rolle spielt dabei eine genaue Datenbeschreibung der Anlage, die zur genauen Abschätzung von Aufrüstungsmöglichkeiten bereits im Vorfeld unerlässlich ist.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=979292

Erstellt von an 12. Nov 2013. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia