Startseite » Allgemein » VR Corporate Finance berät die Bilfinger SE bei der Veräußerung der Bilfinger Scheven GmbH an die DUBAG Deutsche Unternehmensbeteiligungen GmbH

VR Corporate Finance berät die Bilfinger SE bei der Veräußerung der Bilfinger Scheven GmbH an die DUBAG Deutsche Unternehmensbeteiligungen GmbH





Begleitet durch die VR Corporate Finance, dem M&A Beratungshaus der Genossenschaftlichen FinanzGruppe, veräußert die Bilfinger SE im Zuge ihrer strategischen Neuausrichtung 100% ihrer Anteile an der Tochtergesellschaft Bilfinger Scheven an das Beteiligungsunternehmen DUBAG Deutsche Unternehmensbeteiligungen GmbH.
Die Bilfinger SE ist ein börsennotierter, international führender Industriedienstleister. Das Service Angebot für Kunden aus der Prozessindustrie und der Energieerzeugung deckt dabei die komplette Wertschöpfungskette vom Consulting und Engineering über die Fertigung und Montage bis hin zu umfassenden Instandhaltungskonzepten ab. Mit rund 40.000 Mitarbeitern erbringt das Unternehmen eine jährliche Leistung von mehr als 4 Mrd. Euro.
Die Bilfinger Scheven GmbH mit Sitz in Erkrath wurde 1982 als Tochtergesellschaft der Bilfinger Berger AG gegründet und geht zurück auf das 1874 gegründete Familienunternehmen Scheven, das schon damals Aufträge für Planung und Bau von zentralen Wasserversorgungen, Kanalisationen sowie Kur- und Badeanstalten ausführte. Das heutige Leistungsportfolio in den Bereichen Tief-, Rohrleitungs- und Anlagenbau umfasst dabei alle Projektphasen, von der Budgetplanung für Kunden über das Engineering bis zur Ausführung und Dokumentation. An fünf Standorten im Rheinland beschäftigt das Unternehmen ca. 200 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2016 eine Gesamtleistung von rund 20 Mio. Euro. ?Als Komplettanbieter kann sich Scheven erfolgreich vom Wettbewerb differenzieren und einen wertvollen Mehrwehrt für seine Kunden schaffen. Die hohe Kundenzufriedenheit spiegelt sich in den langjährigen Beziehungen zu namhaften Unternehmen aus der Industrie und der kommunalen Versorgung wider?, so Guido Helmig, Geschäftsführer von Scheven.
DUBAG ist eine unabhängige Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in München, die sich auf den Erwerb von Unternehmen in Sondersituationen wie Abspaltungen und Ausgliederungen aus Konzernen spezialisiert hat und ihre Beteiligungen als aktiver Investor operativ begleitet und weiterentwickelt.
?Die Transaktion ermöglicht es Bilfinger, sich im Zuge der strategischen Neuausrichtung auf den Kernbereich Industriedienstleistungen zu fokussieren. Gleichzeitig ergeben sich für Scheven neue Chancen und Entwicklungspotenziale als eigenständiges, mittelständisches Unternehmen, da DUBAG in Zusammenarbeit mit dem Management die vorhandenen Kompetenzen der Scheven stärken und diese durch seine Expertise und Investitionen in Zukunft weiter ausbauen möchte. Maßgeblich für den Verkauf an DUBAG war neben der erwiesenen Erfahrung bei Konzernausgliederungen vor allem das nachhaltige Investmentkonzept?, so Birgit Meyer zu Selhausen, Mitglied der Geschäftsleitung bei der VR Corporate Finance.

VR Corporate Finance GmbH mit Standorten in Düsseldorf, Frankfurt am Main und Hamburg ist Spezialist für Mergers & Acquisitions (M&A) im eigentümergeprägten Mittelstand. Die Gesellschaft berät Unternehmer beim Verkauf und Kauf von Unternehmen, bei Nachfolgelösungen sowie in allen eigenkapitalrelevanten Fragestellungen. Als Unternehmen der DZ BANK AG ist sie Teil der Genossenschaftlichen FinanzGruppe. Das Spitzeninstitut ist Zentralbank der rund 1.000 Volks- und Raiffeisenbanken in Deutschland. Sektorexpertise, regionale Nähe, Internationalität und Teamgröße machen die VR Corporate Finance zu einer der führenden deutschen M&A-Mittelstandsberatungen. Das Beratungshaus ist das exklusive deutsche Mitglied der MidCap Alliance, einem Netzwerk von internationalen M&A- Beratungshäusern mit Mittelstandsfokus.
Homepage: http://www.vr-cf.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1452436

Erstellt von an 6. Feb 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia