Startseite » Allgemein, Sonstige » VISPIRON stellt eigenen Solarpark in Gotha mit 1,5 MWp fertig

VISPIRON stellt eigenen Solarpark in Gotha mit 1,5 MWp fertig





Das Kraftwerk entstand innerhalb von fünf Monaten mitten im Stadtgebiet Gotha, Thüringen. Dabei benötigte VISPIRON lediglich vier Wochen für den Systemaufbau. 1.264 Modultische mit 4.959 Solarmodulen wurden während der letzten Monate montiert. Knapp 400 Haushalte werden am Ende mit Solarstrom versorgt. Mit der umweltfreundlichen Solarstromerzeugung werden insgesamt 726 Tonnen CO2-Emissionen pro Jahr gegenüber konventioneller Stromerzeugung eingespart.

VISPIRON ist als Generalunternehmer für Planung, Finanzierung und Realisierung des Projekts verantwortlich. Am Ende wird das Unternehmen den Solarpark auch selbst betreiben. VISPIRON ist dabei auch Lieferant für das eigenentwickelte Montagesystem PARS. Durch den einreihigen Fundamentaufbau konnten die Materialkosten unter Beibehaltung der erforderlichen Statik im Vergleich zu anderen Systemen noch einmal erheblich gesenkt werden, so VISPIRON.

Hier geht–s zur Meldung

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=750882

Erstellt von an 27. Okt 2012. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia