Startseite » Allgemein » Viessmann auf der Intersolar Europe 2013 – Lösungen für die effiziente Nutzung der Sonnenenergie

Viessmann auf der Intersolar Europe 2013 – Lösungen für die effiziente Nutzung der Sonnenenergie





Viessmann ist einer der führenden
Anbieter in Europa für Systeme zur Nutzung der Sonnenenergie. In
Halle B2, auf dem Stand 210, präsentiert das Unternehmen in diesem
Jahr neue Solarkollektoren und Photovoltaikmodule, ein neues
Batteriespeichersystem für Solarstrom sowie interessante
Systemlösungen für die effiziente Solarnutzung.

Preisattraktive und montagefreundliche Solarpakete

Mit den neuen Solarpaketen stellt Viessmann besonders
preisattraktive und montagefreundliche Komplettlösungen für die
solare Warmwasserbereitung in Einfamilienhäusern vor. Die Pakete
bestehen aus zwei Flachkollektoren Vitosol 200-F und einem 250 Liter
großen, bivalenten Speicher-Wassererwärmer Vitocell 100-B. Die
mitgelieferten flexiblen Anschlussleitungen sowie die Solar-Divicon
mit integrierter Hocheffizienzpumpe und Solarregelung sind genau
aufeinander abgestimmt und weitgehend vormontiert. Damit kann die
Solarthermie in jedem Einfamilienhaus zur obligatorischen Ergänzung
der Heizungsanlage werden.

Neuer Vakuum-Röhrenkollektor

Für Trinkwassererwärmung, Heizungsunterstützung und
Prozesswärmeerzeugung ist der neue Vitosol 200-T geeignet. Der
Vakuum-Röhrenkollektor wird in unterschiedlichen Ausführungen für
private sowie gewerbliche Anwendungen angeboten. Herausragend ist die
Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten des Kollektors. Der neue Vitosol
200-T kann in nahezu jeder Lage montiert werden – waagerecht liegend
oder aufgeständert auf Flachdächern, senkrecht an Balkonbrüstungen
und Fassaden sowie auf Schrägdächern.

Neues Photovoltaikmodul mit Leistungen bis 270 Watt

Mit Vitovolt 200 (Typ M270YC) bietet Viessmann ein neues,
monokristallines Photovoltaikmodul, das durch seine Eigenschaften
überzeugt:

– Leistungen bis 270 Wp,
– für Photovoltaikmodule hohe Wirkungsgrade bis 16 Prozent,
– attraktives Design.

Lösung für maximalen Eigenstromverbrauch

Selbst erzeugten Strom maximal nutzen, den Einkauf teurer Energie
vom Stromversorger minimieren – mit dem neuen Vitovolt
Batteriespeichersystem können Nutzen und Wirtschaftlichkeit der
eigenen Photovoltaikanlage deutlich erhöht werden. Das
Batteriespeichersystem bevorratet in Zeiten geringen Bedarfs
überschüssigen Strom, damit er später für Licht, Waschmaschine oder
den Fernseher verfügbar ist. Der kompakte Akkublock ist in zwei
Ausführungen mit einer entnehmbaren Kapazität von entweder 3,7 oder
7,4 kWh lieferbar. Das geschlossene System ist komplett wartungsfrei.

Auf der Intersolar wird der neue Vitovolt Batteriespeicher als
Teil eines Lösungsbeispiels zur effizienten Warmwasserbereitung
zusammen mit der ebenfalls neuen Trinkwasser-Wärmepumpe Vitocal 161-A
vorgestellt. Die Vitocal 161-A kann mit Photovoltaikstrom betrieben
werden. Als Wärmequelle nutzt sie entweder die Luft unmittelbar aus
dem Raum, in dem sie steht, oder saugt über Kanäle die Abluft aus Bad
und Küche an. Mit Zuluftöffnungen, die für die geregelte Nachströmung
von Außenluft sorgen, wird die Vitocal 161-A dann zur zentralen
Komponente einer kontrollierten Wohnungslüftung.

Pressekontakt:
Wolfgang Rogatty
Viessmann Werke GmbH & Co. KG
35107 Allendorf (Eder)
Tel: 06452/70-3332
E-Mail: RgW@viessmann.com

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=872289

Erstellt von an 15. Mai 2013. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de