Startseite » Allgemein » Verbraucherschutz beim Öltank-Service

Verbraucherschutz beim Öltank-Service





sup.- Für die Installation eines Heizöltanks sowie für Reinigung, Wartung oder Instandsetzungsmaßnahmen benötigen Hausbesitzer die fachkundige Unterstützung von Experten: Nur spezialisierte Fachbetriebe mit einer Zulassung nach Wasserrecht dürfen in Deutschland mit diesen Arbeiten beauftragt werden. Deshalb verstößt ein Tankeigentümer gegen seine Betreiberpflichten, wenn er bei der Auswahl eines Betriebs auf dubiose Haustürangebote oder auf vermeintlich preisgünstige Geheimtipps setzt. Der sichere Weg zu seriösen Anbietern führt über die Internetseite des Bundesverbandes Behälterschutz e. V. (Freiburg): Unter www.bbs-gt.de erhalten Interessierte eine Auflistung aller Fachbetriebe, denen das RAL-Gütezeichen Tankschutz und Tanktechnik (http://www.bbs-gt.de) verliehen wurde. Dieses Prädikat ist ein wertvolles Verbraucherschutzinstrument, weil der Tankbesitzer damit die Fachkenntnisse und die Qualitätsstandards beim Öltank-Service absichern kann. Darüber hinaus gibt es unter der Internet-Adresse eine Hersteller-Datenbank für Tanksysteme und Zubehörkomponenten.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1410122

Erstellt von an 10. Okt 2016. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia