Startseite » Allgemein » Venture Global LNG schließt Kaufvertrag mit Repsol über jährlich 1 Million Tonnen verflüssigten Erdgases ab

Venture Global LNG schließt Kaufvertrag mit Repsol über jährlich 1 Million Tonnen verflüssigten Erdgases ab





Venture Global LNG Inc.
gibt den Abschluss eines bindenden Kaufvertrages (Sales and Purchase
Agreement – SPA) mit einer Laufzeit von 20 Jahren mit Repsol über die
Lieferung von jährlich einer Million Tonnen (MTPA) verflüssigten
Erdgases (LNG) aus der Exporteinrichtung Calcasieu Pass von Venture
Global bekannt, die derzeit in Cameron Parish (Louisiana, USA) im Bau
ist.

Repsol wird im Rahmen des Vertrages 20 Jahre lang verflüssigtes
Erdgas frei Schiff (FOB) abnehmen. Beginn ist der Zeitpunkt der
Inbetriebnahme der Exporteinrichtung Calcasieu Pass von Venture
Global, mit der für 2022 gerechnet wird, abhängig von der endgültigen
Entscheidung über die Investition und Erfüllung anderer gewöhnlicher
Bedingungen.

Mike Sabel und Bob Pender, gemeinsam CEOs von Venture Global LNG,
gaben bekannt: “Der Abschluss des Vertrages mit Repsol, führend in
der LNG-Wertschöpfungskette, ist ein weiterer signifikanter Markstein
der beschleunigten Entwicklung des Projekts Calcasieu Pass. Wir sind
höchst erfreut darüber, dass Repsol zu unseren hochklassigen Partnern
hinzutritt und so den innovativen, kostensparenden Ansatz von Venture
Global in Calcasieu Pass LNG und Plaquemines LNG unterstützt. Weitere
Partner sind Shell, Edison SpA, Galp, BP und PGNiG in Polen.”

Informationen zu Venture Global LNG

Venture Global LNG ist ein langfristiger Anbieter von
verflüssigtem Erdgas zu geringen Kosten aus den reichen
Erdgasvorkommen Nordamerikas. Das Verflüssigungsverfahren von Venture
Global LNG nutzt eine höchst effiziente und verlässliche Gruppe von
Produkten, die von GE Oil & Gas LLC, Teil von Baker Hughes, einer
Firma von GE (BHGE), bereitgestellt werden. Venture Global LNG
entwickelt die Einrichtungen Venture Global Calcasieu Pass mit 10
MTPA (an einem Standort von ca. 405 ha an der Kreuzung des
Calcasieu-Schiffskanals mit dem Golf von Mexiko) und Venture Global
Plaquemines LNG mit 20 MTPA (in Plaquemines Parish (Louisiana), einem
Standort mit ca. 255 ha am Mississippi, 48 km südlich von New Orleans
(Louisiana)). Venture Global hat bis heute 630 Millionen USD Kapital
für die Entwicklung seiner Projekte eingesammelt. Weitere
Informationen erhalten Sie unter www.venturegloballng.com.

Pressekontakt:
Venture Global Investor Inquiries
Leah Woodward
Tel.: +1 202 759-6746
lwoodward@vglng.com

Original-Content von: Venture Global LNG, Inc., übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1647441

Erstellt von an 7. Sep 2018. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2019 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia