Startseite » Sonstige, Umwelttechnologien » UNI-SOLAR PV-Technologie beim Solar Decathlon Europe

UNI-SOLAR PV-Technologie beim Solar Decathlon Europe





Der Solar Decathlon ist ein Wettbewerb, organisiert vom U.S. Department of Energy, bei dem Universitäten aus der ganzen Welt zusammenkommen und energetisch autarke Häuser entwickeln und bauen, die nur mit Solarenergie betrieben werden und Technologien beinhalten, die für eine Maximierung der Energieeffizienz sorgen.
Think CO2, ein spanischer Anbieter, kontaktierte die Solar Decathlon Organisatoren, um ihnen zu erklären, dass sie ein Haus entwickelt und gebaut haben, dass nun zum Verkauf bereitsteht, ohne CO2 Emissionen arbeitet und die Energie über Solarmodule produziert und zwar mit PV-Laminaten.
“Think CO2” baut modulare Häuser, die sehr gefragt sind. Ihr “NoEm” – NO EMISION – Haus integriert UNI-SOLAR® PV-Laminate, die auf dem Dach den benötigen Strom produzieren. Das Haus zog enormes Interesse auf sich, weil es verkaufsfertig ist und das Konzept, der im Dach integrierten Solarmodule, für die Besucher neu war. Das “NoEm” Haus besteht aus lokalen Materialien und wird mit ausgeglichener CO2-Bilanz produziert.
Das Design ist modular und erlaubt jedem, sich sein Haus in der gewünschten Größe zusammenzustellen. Das auf dem Solar Decathlon präsentierte Haus bestand aus nur einem Modul mit Küche und vollständigem Badezimmer. Weitere Module für zusätzliche Zimmer können ergänzt werden.
www.noem.com

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=228082

Erstellt von an 14. Jul 2010. geschrieben in Sonstige, Umwelttechnologien. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia