Startseite » Allgemein, Sonstige » TRILUX ConStela LED: Strahlermodule für gezielte Akzente

TRILUX ConStela LED: Strahlermodule für gezielte Akzente





Arnsberg, Oktober 2015 – ConStela LED ist die perfekte Lichtstele für den Außenbereich, mit einer klaren, reduzierten Formensprache. Architekten und Planer können sie individuell per Baukastensystem und TRILUX-Konfigurator zusammenstellen. Jetzt neu: Durch Strahler als Zwischenelemente wird die Gestaltungsfreiheit noch größer. So lassen sich gezielt Licht-Akzente setzen: Straßen, Fußgängerzonen und nun auch Fassaden profitieren von ihrer Beweglichkeit. Eine Stele kann mit bis zu drei Strahlern ausgestattet werden. Diese lassen sich je nach gewünschtem Effekt platzieren und werkzeuglos ausrichten – entweder zwischen Rohr und Leuchtenkopf oder als Abschlusselement, um beispielsweise eindrucksvolle Lichteffekte zu realisieren.

Äußerst beweglich. Wie die Leuchtenköpfe sind auch die LED-Strahler um 360 Grad horizontal frei ausrichtbar. Darüber hinaus lassen sie sich um +25 und -25 Grad vertikal schwenken. Dies gibt Lichtplanern mehr kreativen Spielraum, um Objekte und Fassade noch gezielter in Szene zu setzen.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1282891

Erstellt von an 30. Okt 2015. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia