Zoos bieten Natur für alle / Der VdZ wirkt an UN-Dekade „Biologische Vielfalt“ mit (FOTO)

Der Verband der Zoologischen Gärten ist stolz darauf, Mitglied des Kompetenzteams „Soziale Natur – Natur für alle“ zu sein. Im Team sind rund 25 Einrichtungen und Verbände organisiert, deren Ziel es ist, die Rolle der Naturvielfalt für den Zusammenhalt und die positive Entwicklung unserer Gesellschaft hervorzuheben und zu stärken. Unter anderem sollen alle Menschen Zugang […]

Junger Ideenreichtum für mehr Artenvielfalt

Junge Menschen stellen Ergebnisse vor – Projekte wurden für ein Jahr von DBU gefördert Mit Kreativität die Vielfalt der Natur erhalten: Am Wochenende machten elf Vorzeigeprojekte bei der Präsentation ihrer Ergebnisse vor Vertretern des Bundesumweltministeriums (BMU), des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) und der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) deutlich, wie schon mit einfachen Mitteln etwas gegen […]

„Tag der Allee“ am 20. Oktober: Die Allee des Jahres 2018 ist eine Spitzahorn-Allee in Brandenburg

Sperrfrist: 19.10.2018 15:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Die Allee des Jahres 2018 ist eine drei Kilometer lange Spitzahorn-Allee im Landkreis Barnim in Brandenburg. Sie liegt zwischen den Ortschaften Rüdnitz und Danewitz. Das Gewinnerfoto „Spitzahorn-Allee im leuchtenden Herbstkleid“ von Dietmar Olonscheck wurde aus insgesamt 146 […]

BUND fordert vom Bundesrat: Tierhaltung und Artenschutz stärken, statt Abschuss von Wölfen zu vereinfachen

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) fordert den Bundesrat auf, bei seinen Beratungen über den Umgang mit Wölfen die Stärkung der Weidetierhalter in den Mittelpunkt zu stellen. Auf Initiative der Länder Niedersachsen, Brandenburg und Sachsen debattiert die Länderkammer heute über eine bundesweite Angleichung des Wolfmanagements. „Die Rückkehr des Wolfes nach Deutschland stellt die […]

Plenartagung des Europäischen Parlaments, 22.-25. Oktober in Straßburg – Die Schwerpunkte

Weniger Plastikmüll, Besseres Trinkwasser, Facebook & Cambridge Analytica, Weniger Antibiotika in der Tierhaltung und mehr In der Plenartagung des Europäischen Parlaments vom 22. bis 25. Oktober 2018 stehen unter anderem folgende Themen auf dem Programm: Strengere Regeln gegen Plastikmüll http://ots.de/nLZLTt Am Mittwoch, den 24.10. stimmt das Parlament ab 12:00 Uhr über ein Verkaufsverbot für Einweg-Kunststoffartikel […]

Umweltverbände verurteilen aggressiven Protest von Bergbau-Beschäftigten

Nach der aggressiven Demonstration von Bergbaubeschäftigten vor dem Privathaus von Antje Grothus, Klimaschützerin und Mitglied der Kohlekommission, am gestrigen Mittwoch fordern die in der Kohlekommission vertretenen Umweltverbände die Industriegewerkschaft Bergbau Chemie Energie (IG BCE) und den Energiekonzern RWE auf, Konsequenzen zu ziehen. Der Vorsitzende des Bund Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Hubert Weiger, der Präsident […]

SWR Dokuüber die Gewinner und Verlierer der Erderwärmung (FOTO)

„betrifft: Der Klimacheck – Wie verändert sich die Natur?“ / Mittwoch, 28. November 2018, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen Flamingos am Bodensee, neue Zeckenarten im Schwarzwald oder Lavendelanbau an der Mosel: Der Klimawandel hat schon heute Auswirkungen im Südwesten. In der SWR Dokumentation „betrifft: Der Klimacheck – Wie verändert sich die Natur?“ geht Axel Wagner auf […]

Presseeinladung: Insektensterben: Von der sauberen Windschutzscheibe bis zum Aktionsprogramm Insektenschutz

Unter dem Schlagwort „Insektensterben“ ist der Verlust an Biodiversität in Deutschland in den vergangenen Monaten immer wieder im Gespräch. Eine Autofahrt im Sommer verdeutlicht worum es geht: Musste früher die Windschutzscheibe regelmäßig von Insekten befreit werden, so ist dies heute nur noch selten erforderlich. Wissenschaftliche Studien belegen einen Rückgang der Insektenmengen um bis zu 75%. […]

In Landwirtschaftsbetrieben schlummert Energiesparpotenzial / DBU-Modellprojekt mit 18 Höfen in elf Bundesländern abgeschlossen – Ergebnisse bundesweit übertragbar

Können Landwirtschaftsbetriebe mehr Energie sparen und neben der Umwelt auch den Geldbeutel schonen? Sie können! Je nach Betriebsschwerpunkt durch das Optimieren von Lüftungsanlagen, das Umstellen der Beleuchtung auf Leuchtdioden, beim Vorkühlen der Milch oder dem Einsatz von Eigenstromanlagen. Selbst vorsichtig berechnet könnten z.B. alleine durch den flächen-deckenden Einsatz von Vorkühlern bei Milch in Deutschland 90.000 […]

taz: Viele Tierversuche werden von ehemaligen Versuchsleitern genehmigt

Wichtige Aufsichtsbehörden lassen Anträge für Tierversuche oft von Mitarbeitern genehmigen, die selbst jahrelang solche Experimente durchgeführt haben. Teilweise wechselten die Wissenschaftler ohne Wartezeit in die Behörde. Das zeigen Recherchen der Tageszeitung „taz“ (Donnerstagausgabe und taz.de) bei mehreren Aufsichtsämtern, die vergleichsweise viele Anträge bearbeiten. Tierrechtler halten solche Mitarbeiter für befangen. Die Behörden dürfen laut Tierschutzgesetz die […]

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia