Ein Viertel der Deutschen würde in Erneuerbare Energien investieren

Windparks, Solarstromanlagen oder Wasserkraftwerke sind für rund 26 Prozent der Bundesbürger eine attraktive Geldanlage. Das geht aus einer bevölkerungsrepräsentativen Studie im Auftrag der Green City AG hervor. Bundesweit ist das Interesse an solchen Investments in Hamburg am höchsten. Skepsis herrscht hingegen in Mecklenburg-Vorpommern. Für drei von fünf Bundesbürgern ist die Förderung der Erneuerbaren Energien ein […]

DEA erwirbt Sierra Oil& Gas in Mexiko, einschließlich Anteil an der Weltklasse-Fündigkeit Zama (FOTO)

– DEA erwirbt Sierra Oil & Gas, ein führendes unabhängiges mexikanisches Öl- und Gasunternehmen. – Sierra ist an rund 9.400 Quadratkilometern Explorationsfläche im Sureste Becken beteiligt, das schließt einen Anteil von 40% an der Weltklasse-Fündigkeit Zama ein. – Zama ist eine der weltweit größten Flachwasser-Fündigkeiten, die geschätzte gewinnbare Reserven von 400 bis 800 Millionen Barrel […]

dena Energiewende-Kongress setzt Kurs Richtung 2030

– dena-Chef Kuhlmann: „Konzepte und Ideen liegen vor. Jetzt ist die Initiative der Politik gefragt“ Kurz vor Beginn des Energiewende-Kongresses der Deutschen Energie-Agentur (dena) hat sich der Vorsitzende der dena-Geschäftsführung Andreas Kuhlmann für einen engagierten Dialog über Energiewende und Klimaschutz ausgesprochen. Auf dem am Montag beginnenden zweitägigen Kongress diskutieren Expertinnen und Experten aus allen relevanten […]

Wattner SunAsset 8 kauft drittes Solarkraftwerk / Portfolio bewährter deutscher Solarkraftwerke / Zinsen von 4,5% auf 5,5% steigend

Wattner SunAsset 8 hat bereits das dritte Solarkraftwerk gekauft. Es handelt sich um die Freiflächenanlage Harbke mit einer Leistung von 4,884 Megawatt und einer gesetzlich garantierten Vergütung für den Solarstrom in Höhe von 0,2207 Euro je Kilowattstunde. Die Investition beläuft sich auf 2,3 Millionen Euro. Das aktuelle Portfolio des SunAsset 8 hat ein Investitionsvolumen von […]

Energiesammelgesetz gefährdet geplante Investitionen in Solaranlagen / Umstrittene Anpassung der Einspeisevergütung zum 1. Januar

Die von der Bundesregierung vorgesehenen Einschnitte bei der Einspeisevergütung für Sonnenstrom gefährden die Durchführung bereits geplanter Investitionsvorhaben von Bürgerenergiegesellschaften. Davor warnt der Genossenschaftsverband Bayern (GVB) anlässlich der heutigen Anhörung zum umstrittenen Energiesammelgesetz im Bundestag. Der kürzlich verabschiedete Kabinettsentwurf sieht schon ab dem 1. Januar 2019 drastische Kürzungen von 20 Prozent für Photovoltaik-Dachanlagen (40 bis 750 […]

UDI geht einen Schritt weiter: Biomethananlagen rundum erneuerbar

Die UDI-Unternehmensgruppe, Roth/Nürnberg, setzt auf Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien. Aber wer weiß schon, dass Biogasanlagen auch selbst Strom und Wärmeenergie benötigen? Das Unternehmen suchte erfolgreich nach Lösungen, den Betriebsstrom und den Wärmebedarf dieser Anlagen mit erneuerbaren Energien zu decken. Das Beispiel der UDI-Biomethananlage Torgelow zeigt, das Konzept „Rundum erneuerbar“ funktioniert: Kürzlich wurde eine Solaranlage […]

World Energy Markets Observatory 2018: Chinas Bedeutung für den Energiemarkt steigt

– China wird zum vorherrschenden Akteur im Energiesektor – Die Ziele des Pariser Klimaabkommens 2015 könnten aufgrund der wirtschaftlichen Erhohlung außer Reichweite geraten. – Während sich die Finanzkraft der Energiebranche wieder erholte, wird ihre Transformation, vor dem Hintergrund neuer Wettbewerber, immer dringlicher – Die gesamte Wertschöpfungskette ist von der digitalen Transformation betroffen. China festigt seine […]

Die Bayerische: Nachhaltige Versicherung Pangaea Life erzielt bereits im ersten Jahr 4,01 Prozent Rendite (FOTO)

Pangaea Life, die nachhaltige Versicherung der Bayerischen, kann bereits im ersten Jahr eine erfolgreiche Bilanz vorweisen: Trotz der üblichen Zusatzkosten am Anfang für die Auflage des eigenen Anlagefonds brachten die Investments in Erneuerbare Energien bereits im ersten Geschäftsjahr eine Rendite von 4,01 Prozent. Die Anlagen managt die Hamburger Investmentgesellschaft Aquila Capital. Die vier bislang erworbenen […]

Wattner SunAsset 8 kauft zweites Solarkraftwerk / Portfolio bewährter deutscher Solarkraftwerke / Zinsen von 4,5% auf 5,5% steigend

Einen Monat nach Beginn der Zeichnungsfrist hat Wattner SunAsset 8 bereits das zweite Solarkraftwerk für 280.000 Euro gekauft. Es handelt sich um die Freiflächenanlage Dornheim mit einer Leistung von 1,846 Megawatt und einer gesetzlich garantierten Vergütung für den Solarstrom in Höhe von 0,1228 Euro je Kilowattstunde. Das aktuelle Portfolio des SunAsset 8 besteht aus 2 […]

Wattner SunAsset 7 – Platzierung erfolgreich beendet / 12,8 Millionen Euro gezeichnet und umgehend in zwölf Solarkraftwerke investiert

Die Vermögensanlage Wattner SunAsset 7 wurde Ende September erfolgreich geschlossen. Privatanleger zeichneten anstelle der geplanten 8,7 Millionen Euro sogar für insgesamt 12,8 Millionen Euro. Mit den zum Schluss eingeworbenen Geldern der Anleger wurden zwei weitere Solarkraftwerke durch den SunAsset 7 gekauft: die Freiflächenanlagen Helpt und Demsin mit einer Leistung von ca. 9,9 bzw. 2,6 Megawatt […]

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia