Amortisation – Ab welcher Laufzeit rentiert sich eine Mikro-KWK-Anlage?

Eine stromerzeugende Heizungsanlage bringt bei ihrer Anschaffung höhere Kosten als eine konventionelle Heizungsanlage mit sich. Diese Kosten werden jedoch durch staatliche Förderungen, Eigenerzeugung von Strom und Einspeisevergütung enorm gemildert. Wie sich die Wirtschaftlichkeit einer Kraft-Wärme-Kopplungsanlage rechnet, erklärt der Experte EW Energy World GmbH. Eine Wirtschaftlichkeitsprüfung enthält viele Bausteine, die Berücksichtigung finden müssen: Energieverbrauch, Vorgaben des […]

Heizungsmodernisierung mit Zukunftsperspektive

Häuser werden momentan staatlich subventioniert modernisiert. Je nach Zustand des Altbaus lohnt sich dabei die Dämmung der oberen Geschossdecke, der Kellerdecke, ein Wärmedämmverbundsystem auf Altputz bei umfassender Putzsanierung oder auch die Erneuerung der Fenster, um den Energieverbrauch des Hauses zu senken. Doch wenn es um die Sanierung geht, ist es energetisch sinnvoll, auch an die […]

Brennstoffzelle – chemische Reaktion mit Wasserstoff führt zu Wärme- und Stromgewinnung

Die Brennstoffzelle erlebt derzeit ein deutsches Comeback. Die Technik wurde zur Mitte des 19. Jahrhunderts erfunden, doch erst heute findet sie die Anerkennung und den Platz als Energieerzeuger. Momentan hält die Brennstoffzelle auch Einzug in die Heizungstechnik. In einer chemischen Reaktion mit Wasserstoff entsteht Wasser und Wärme. Wie funktioniert die Reaktion mit Wasserstoff in der […]

Heizen Sie schon digital?

Wie Smart Home die Wohnlichkeit verbessert

Beachtliche Förderung für Brennstoffzellen-Heizungsanlage in 2017

Unabhängigkeit ist für viele Hauseigentümer ein erstrebenswerter Zustand. Dies zeigt sich insbesondere im Sektor der Energieversorgung. Daher geht der Trend von der konventionellen zentralen Heiztechnologie mit Gas und Öl weg, hin zu der Anschaffung zu stromerzeugenden Heizungsanlagen. Diese erzeugen nicht nur sowohl Wärme und Strom sondern sind zudem ökologisch von enormem Wert. Dies erkennt auch […]

So ist die Heizung fit für kalte Tage

Wenn die Tage kälter werden, beginnt die Heizungszeit. Schließlich soll das Zuhause gemütlich warm sein. Doch Heizungen verbrauchen oft unnötig viel Energie. Der heimische Versorger BIGGE ENERGIE hat einige hilfreiche Tipps parat, wie die Heizung fit für die kalten Monate wird und für wohlig-warme Temperaturen sorgt. Dampf ablassen für mehr Leistung Die Heizung sollte nicht […]

Heizungsanlage über das Internet regeln

Online-Option durch Schnittstellenmodul

Gebäudetechnik für behagliches Wohnklima

sup.- Bis zu acht Liter Feuchtigkeit entstehen jeden Tag in einem 3-Personen-Haushalt, allein durchs Duschen, Kochen oder Bügeln, durch Zimmerpflanzen oder die Abgabe über Atmung und Haut der Bewohner. Diese Luftfeuchte kann zur Gefahr für ein gesundes Wohnklima werden und muss deshalb reguliert werden. Früher genügte es, zum Luftaustausch und zur Vermeidung von Schimmelbildung regelmäßig […]

Warum bleibt die alte Heizungsanlage in Betrieb?

sup.- Kann ein Heizkessel, der vor 15 Jahren oder noch früher installiert wurde, den heutigen Ansprüchen an Wärmekomfort und Energieeffizienz gerecht werden? Viele Hausbesitzer sind davon offensichtlich überzeugt. Immerhin zwei Drittel aller Eigentümer solcher Heizungs-Oldies planen derzeit keinen Austausch. Und die große Mehrheit dieser Modernisierungs-Muffel geht davon aus, dass ihre Anlage immer noch den technischen […]

Staatliche Zuschüsse geschickt einsetzen

Initiativkreis Stadtwerke Nordbayern rät Hausbesitzern, Förderprogramme zu nutzen

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia