Planen, bauen, leben: „planet e.“ im ZDFüber „Städte der Zukunft“ (FOTO)

Wohnungsnot, Landflucht, Klimawandel – wie sollen angesichts dieser Herausforderungen die Städte von morgen aussehen? Die wachsenden Metropolen stoßen an ihre Grenzen: Doch wie können Städte aussehen, in denen sich wieder mehr Menschen das Wohnen leisten können? Und mit welchen Rohstoffen sollte künftig gebaut werden? Wie Städteplaner mit nachhaltigen Konzepten den drohenden Kollaps verhindern wollen, beleuchtet […]

Droht Gefahr von invasiven Arten? „Zur Sache Baden-Württemberg“, SWR Fernsehen (VIDEO)

„Zur Sache Baden-Württemberg“ am Donnerstag, 26. Juli 2018, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen in Baden-Württemberg Stephanie Haiber moderiert das landespolitische Magazin des Südwestrundfunks (SWR). Zu den geplanten Themen der Sendung gehören: Nilgans, Tigermücke und Kalikokrebs – wie gefährlich sind invasive Arten? Nilgans, Kirschessigfliege oder Buchsbaumzünsler gehören zu den rund 170 invasiven Tier- und Pflanzenarten, […]

„ttt – titel thesen temperamente“ (hr) am Sonntag, 8. Juli 2018, um 22:45 Uhr

Die geplanten Themen: Wo sich Europas Probleme kreuzen „ttt“ über die Wanderbiennale Manifesta 12 in Palermo Gerade veröffentlichten die Vereinten Nationen ihren Flüchtlingsbericht. 2017 waren 68,5 Millionen Menschen auf der Flucht – drei Millionen mehr als noch im Vorjahr. Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr französischer Kollege Emmanuel Macron arbeiten derzeit mit Hochdruck an einer Lösung […]

Leer gefischt: „planet e.“ im ZDFüber Fischfarmen am Malawisee (FOTO)

Fisch ist für viele Menschen Hauptnahrungsquelle – auch rund um den Malawisee in Ostafrika. Doch dieser ist fast leer gefischt. Deutsche Wissenschaftler wollen mit Fischfarmen helfen. Malawische Farmer sollen dort lernen, Fische auch außerhalb des Sees großzuziehen. Im ZDF schildert „planet e.“ am Sonntag, 8. Juli 2018, 16.30 Uhr, in „Leer gefischt – sind Afrikas […]

„Wassernotstand – Trockenübungen in Kapstadt“ / 3sat-Dokumentation über eine Stadt in der Krise (FOTO)

Dienstag, 12. Juni 2018, 22.25 Uhr, 3sat Erstausstrahlung Wie lebt es sich, wenn Wasser rationalisiert wird? Kapstadts Bewohner müssen seit Anfang des Jahres aufgrund des massiven Wassernotstands ihren Verbrauch um die Hälfte reduzieren: Maximal 50 Liter pro Tag und Person sind in der Vier-Millionen-Stadt erlaubt, Gärten zu bewässern oder Autos zu waschen ist verboten, die […]

Null Müll: „plan b“ im ZDF über Ideen gegen zu viel Abfall (FOTO)

Das toskanische Städtchen Capannori hat eine Mission: Null Müll! Ein Vorbild für viele Gemeinden auch hierzulande? Die Deutschen werfen mehr weg als die meisten Europäer. Was lässt sich dagegen tun? Von Gebrauchtwarenkaufhäusern über Unverpackt-Läden bis zu recycelbaren Gebäuden gibt es viele Ideen. Am Samstag, 9. Juni 2018, 17.35 Uhr, berichtet „“plan b““ im ZDF über […]

10 Jahre „Zur Sache Baden-Württemberg“ mit Clemens Bratzler (FOTO)

„Zur Sache Baden-Württemberg“ feiert 10-jähriges Jubiläum am Donnerstag, 24. Mai 2018, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen in Baden-Württemberg / Studiogast Landesminister Peter Hauk (CDU) Am 29. Mai 2008 ging das neue Politikmagazin des Südwestrundfunks (SWR) „Zur Sache Baden-Württemberg“ an den Start. Jetzt feiert das Format, das 2012 mit dem „Bremer Fernsehpreis“ als bundesweit beste […]

„Report Mainz“: Gemüselieferant von Rewe, Edeka, Aldi-Süd und Lidl wegen Umweltverbrechen in Spanien beschuldigt / Staatsanwaltschaft Murcia: „Schweres Verbrechen gegen die Umwelt“

Nach Recherchen des ARD-Politikmagazins „Report Mainz“ wird einer der größten Anbieter von Obst und Gemüse Europas für schwere Umweltschäden in der Region Murcia verantwortlich gemacht. Aus der Anzeigeschrift der Staatsanwaltschaft Murcia, die „Report Mainz“ exklusiv vorliegt, geht hervor, dass rund 40 Landwirte, Amtsträger und Agrarfirmen unter dem Verdacht stehen, mit illegalen Methoden Wasser gefördert und […]

Themen in „Report Mainz“ Dienstag, 22. Mai 2018, 21:45 Uhr im Ersten / Moderation: Fritz Frey (FOTO)

„Report Mainz“ bringt am Dienstag, 22. Mai 2018, um 21:45 Uhr im Ersten voraussichtlich folgende Beiträge: – Gemüse auf Kosten der Umwelt – wie deutsche Einkäufer spanische Bauern unter Druck setzen – Instagram und Co. – wie Pädophile ungehindert Internetdienste nutzen Moderation: Fritz Frey Bei Fragen wenden Sie sich bitte an „Report Mainz“, Tel. 06131 […]

Deutschlands Energie-Expert*innen beurteilen Energiewendepolitik skeptisch / Klartext: Energiewende 2018 – Umfrageergebnisse liegen vor (FOTO)

Rund 1.000 im Kontext der Berliner ENERGIETAGE 2018 befragte Expert*innen sehen zentrale Elemente der Energiewende zunehmend kritisch. Die gesellschaftliche Akzeptanz von Energiewende und Klimaschutz wird von Expert*innen und Fachleuten aus den Energiewende-nahen Branchen überaus skeptisch beurteilt. Im Rahmen der Befragung „Klartext: Energiewende 2018“ (Ende April – Anfang Mai) gaben zwei Drittel der Teilnehmer*innen an, dass […]

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia