Schlentzek & Kühn spart Energie

Berlin, 12. August 2013 – Der Berliner Brandschutzspezialist Schlentzek & Kühn konnte 2012 seinen Energieverbrauch durch konsequente Modernisierungsmaßnahmen deutlich verringern. Der Ausstoß an klimaschädlichem Kohlendioxid sank im letzten Jahr um eine Tonne. Trotz steigender Mitarbeiterzahl konnte im Vergleich zu 2010 der Stromverbrauch um 5 %, der Gasverbrauch um 4 % und der Energieverbrauch zur Klimatisierung sogar um 12 % gesenkt werden.

"Entscheidend für

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia