IT-Sicherheit fordert Betreiber von Energieversorgungsnetzen heraus

Alle Energieversorgungsunternehmen sind heutzutage von Informations- und Telekommunikationstechnologien abhängig. Ganze Geschäftsabläufe werden so gesteuert und Prozesse laufend optimiert. Diese zunehmende Abhängigkeit birgt auch Risiken in sich. Die Gefahr, dass durch Angriffe auf die IKT-Systeme die Versorgungssicherheit beeinträchtigt wird, wächst. Folglich handeln die staatlichen Stellen und fordern mehr IT-Sicherheit.

Bereits Ende letzten Jahres hat die Bundes

BSI erhält globale Akkreditierung für ISO 50001

Energiemanagement ist heute nicht mehr nur eine Frage des schonenden Umgangs mit Ressourcen. Steigende Energiekosten, bedingt durch weltweit wachsenden Energieverbrauch bei gleichzeitiger Verknappung von Rohstoffen, machen Energiemanagement zu einem entscheidenden Faktor in Unternehmen. Der Einsatz des Energiestandards ISO 50001 kann für Unternehmen branchenübergreifend daher sehr sinnvoll sein. BSI gehört zu den weltweit führenden Organisationen, die unter anderem, internati

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia