Brennstoffzellen-Heizgeräte für das Eigenheim der Zukunft

Durch ihren hohen Gesamtwirkungsgrad, lange Laufzeiten und der Möglichkeit die erforderliche Leistung vor Ort individuell anzupassen, eignen sich Brennstoffzellen-Heizgeräte besonders gut für den Einsatz in Wohngebäuden.

Der bundesweit größte Praxistest von Brennstoffzellen-Heizgeräten wird im Rahmen des Callux-Projektes mit dem Ziel durchgeführt, den Markt für diese innovativen Heizungsanlagen vorzubereiten.

Blockheizkraftwerke im Einfamilienhaus – Austausch der Heizungsanlage oder Erweiterung zu einem BHKW

– Austausch der kompletten Heizungsanlage oder Erweiterung um eine stromerzeugende Komponente?
– Welche Variante rechnet sich am besten?

Für beide Fragestellungen stellt das Portal – www.edahl.de – Wirtschaftlichkeitsberechnungen bzw. Kosten-Nutzen-Analysen für Anlagen im kleinsten Leistungsbereich zur Verfügung. In jeder Analyse werden dabei grundsätzlich die Kennzahlen des analysierten BHKW verglichen mit

a) einem Weiterbetrieb der Alt-Heizungsanlage sowie
b) einem alte

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia