Das von der ÖDP initiierte Volksbegehren in Bayern ist ein Sieg für den Artenschutz

Das von der ÖDP initiierte Volksbegehren in Bayern ist erfolgreich! Sieg für den Artenschutz Volksbegehren hat auch Ausstrahlung auf NRW (Münster/Düsseldorf/München) – „Wir freuen uns, dass die Wahlberechtigten in Bayern mit dem Volksbegehren Artenschutz – Rettet die Bienen einen großen Schritt für mehr Insektenschutz eingeleitet haben“, so die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalen. Das von der […]

Im Februar offenbaren Reh-Mütter ihr kleines Geheimnis / Das Tier des Jahres ist rundum schwanger – die Deutsche Wildtier Stiftung bittet um Rücksicht auf die trächtigen Tiere

Das Tier des Jahres 2019 ist trächtig. Bis der Nachwuchs der „Familie Reh“ geboren wird, dauert es noch gut vier Monate. „Rehmütter tragen über den Winter ein kleines Geheimnis mit sich herum – sie sind nur ein bisschen schwanger“, sagt Eva Goris. „Denn obwohl die Befruchtung und Einnistung des Eis in der Gebärmutter bereits im […]

National Geographic beleuchtet mit „Feindselige Erde – Anpassen oder sterben“ das Leben der widerstandsfähigsten Tierarten auf diesem Planeten (FOTO)

– Ein faszinierender Blick auf die Unberechenbarkeit der Natur und die widerstandsfähigen Tiere, die in den extremsten Lebensräumen der Erde überleben – Um atemberaubende Luftaufnahmen zu ermöglichen, wurden „Racing Drohnen“ eingesetzt – Der Abenteurer und Dokumentarfilmer Bear Grylls („Ausgesetzt in der Wildnis“) führt die Zuschauer als Host durch die Serie – Produziert vom oscarprämierten Regisseur […]

Wenn Rebhühner sich verlieben / Deutsche Wildtier Stiftung: Am Valentinstag geht es den Rebhühnern erst um Liebe, dann um Sex

Was hat der Rebhahn, was andere Hähne nicht haben? Er macht den Damen nicht so schöne Augen wie der Auerhahn und kann auch nicht so toll tanzen wie der Birkhahn: Er besticht mit Bescheidenheit, ist treu und zuverlässig. Zudem lebt der Rebhahn monogam. Hat er seine Angebetete gefunden, fackelt er nicht lange und macht ihr […]

Mütter werden getötet, um Nachwuchs zu verkaufen / Der Gibbon ist das „Zootier des Jahres 2019“ (FOTO)

Sie spielen neben Gorillas, Schimpansen & Co. in der Öffentlichkeit nur eine kleine Rolle, dabei sind Gibbons genauso bedroht wie ihre größeren Verwandten. Weil ihre Wälder großflächig zerstört werden, weil die Gibbonmütter getötet werden, damit ihr Nachwuchs auf dubiosen Heimtiermärkten verkauft wird und weil sie gelegentlich sogar gegessen werden, sind alle der rund 20 Arten […]

Einsatz von Pestiziden reduzieren – Deutsche Umwelthilfe und Aurelia Stiftung stellen Strategiepapier vor

Ohne drastische Reduzierung von Pestiziden keine Trendwende beim Insektensterben – Deutsche Umwelthilfe fordert Bundesregierung auf, politische Bekenntnisse aus dem Koalitionsvertrag umzusetzen Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und die Aurelia Stiftung stellen am heutigen Donnerstag ihr gemeinsames Strategiepapier zur Pestizidreduzierung vor. Das Papier informiert über die Schäden von Pestiziden für die Biodiversität und die menschliche Gesundheit und […]

Neue Wege im Wolfsmanagement gehen

Landnutzer fordern Schutzjagd nach skandinavischem Vorbild. Grundlage soll eine wildökologische Raumplanung sein. Für die sich schnell ausbreitenden Wölfe wird ein Akzeptanzbestand empfohlen. Der Bestand an Wölfen in Deutschland wächst jährlich um etwa 30 Prozent. Nach realistischen Schätzungen leben inzwischen über 1.000 Tiere in Deutschland, eine Verdopplung innerhalb von drei Jahren ist anzunehmen. Damit nehmen die […]

PIRATEN unterstützen Volksbegehren Artenvielfalt

Am 31.01.19 startet in Bayern die zweite und wichtigste Phase des „Volksbegehren Artenvielfalt“. [1] Dies wird auch von den Piraten Bayern unterstützt. „Neben dem Inhalt des Volksbegehrens, die Artenvielfalt zu retten und damit auch den nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Umwelt zu hinterlassen, ist es insbesondere der basisdemokratische Ansatz, der mich überzeugt. Denn die verfassungsmäßigen Mittel […]

NABU: Weniger Amseln, aber deutlich mehr Teilnehmer / Zwischenergebnisse „Stunde der Wintervögel“ aus über 66.000 Gärten

Die Zwischenbilanz der neunten „Stunde der Wintervögel“ offenbart schlechte Nachrichten von der Amsel. Insgesamt zeigen sich die Wintervogelbestände aber recht stabil. Bei den Teilnehmerzahlen an Deutschlands größter Citizen Science-Aktion deutet sich erneut ein Rekord an. Bis zum heutigen Mittwoch haben bereits über 96.000 Teilnehmer aus über 66.000 Gärten und Parks dem NABU und seinem bayerischen […]

NABU: Wie viele Amseln sind noch da? / Bundesweite Mitmachaktion „Stunde der Wintervögel“ vom 4. bis 6. Januar 2019

Wer sich fürs neue Jahr vorgenommen hat, etwas für den Naturschutz zu tun, kann den Vorsatz kommendes Wochenende in die Tat umsetzen: vom 4. bis 6. Januar findet die „Stunde der Wintervögel“ statt. Der NABU und sein bayerischer Partner Landesbund für Vogelschutz (LBV) hoffen auf möglichst viele Teilnehmer bei der bundesweiten Vogelzählung. „Mit besonderer Spannung […]

FaceBook

Archiv

© 2019 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia