Jörg-Andreas Krüger ist neuer NABU-Präsident (FOTO)

Jörg-Andreas Krüger ist neuer NABU-Präsident. Er wurde auf der NABU-Bundesvertreterversammlung am Samstag in Berlin einstimmig an die Verbandsspitze gewählt. Er folgt damit auf Olaf Tschimpke, der nach 16 Jahren nicht erneut für das Amt kandidiert hatte. Jörg-Andreas Krüger war die vergangenen sechs Jahre beim WWF tätig, zuletzt in der Position als Geschäftsführer “Ökologischer Fußabdruck”. Von […]

NABU:30 Jahre Mauerfall – Beim Naturschutz sind Ost und West zusammengewachsen – Bundesvertreterversammlung in Berlin

Sperrfrist: 09.11.2019 10:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Der alarmierende weltweite Artenrückgang, die Klimakrise und das Engagement für eine umweltverträglichere Neuausrichtung der EU-Agrarpolitik stehen neben verbandspolitischen Themen am Samstag und Sonntag im Fokus der NABU-Bundesvertreterversammlung in Berlin. Die 260 Delegierten aus dem gesamten Bundesgebiet wählen […]

Genossenschaften treiben Klimaschutz voran: DRV-Präsidium bringt Maßnahmenpaket auf den Weg

Bis zum Jahr 2030 wollen die in der Agrarwirtschaft tätigen Genossenschaften schrittweise rund 10 Millionen Tonnen Kohlendioxid pro Jahr einsparen. Darauf hat sich das Präsidium des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV) verständigt. Das Gremium verabschiedete ein entsprechendes Maßnahmenpaket. “Der Klimaschutz ist eines der dringlichsten politischen Handlungsfelder und wichtiger Baustein unseres Selbstverständnisses von ökologischer Nachhaltigkeit. Die Raiffeisen-Genossenschaften leisten […]

Grüne Woche 2020: Ein Hektar “Lust aufs Land” (FOTO)

Die Grüne Woche nutzt 2020 erstmals die neue multifunktionale Halle 27 des Berliner Messegeländes und belegt mit “Lust aufs Land” 10.000 Quadratmeter Hallenfläche Die Internationale Grüne Woche Berlin 2020 bietet einen kompletten Hektar “Lust aufs Land”. Mit rund 10.000 Quadratmetern stützenfreier Fläche steht der Grünen Woche erstmals die neue multifunktionale Halle 27 zur Verfügung. Die […]

Passen produktive Landwirtschaft und Biodiversität zusammen? / IVA-Publikation zeigt wirksame Maßnahmen zur Steigerung der Artenvielfalt in der Agrarlandschaft

Eine aktuelle Studie von Wissenschaftlern der TU München bestätigt einen dramatischen Rückgang von Insektenbeständen in den vergangenen Jahrzehnten. Doch wie kann man gegensteuern? Welche Maßnahmen sind besonders wirksam und wie wirken sie zusammen? Diesen Fragen widmen sich Mitgliedsunternehmen des Industrieverbands Agrar e. V. (IVA) seit über zehn Jahren auf verschiedenen Demobetrieben und Versuchsstandorten. Die Ergebnisse […]

Die VAE ruft zu innovativen Ideen beim Finden von Lösungen für die Herausforderungen der globalen Lebensmittelsicherheit auf

Anlässlich des Welternährungstages, der im Rahmen der der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) in Rom wahrgenommen wurde, sprach Ihre Exzellenz Mariam bint Mohammed Saeed Hareb Almheiri, Staatsministerin für Nahrungsmittelsicherheit der VAE, über die Bedeutung der Herausforderungen in Bezug auf die globale Lebensmittelsicherheit und ihre Auswirkungen auf künftige Generationen. Die Ministerin appellierte an Universitätsstudenten, […]

Arbeitskreis Gehölzsichtung: Veränderte Bedingungen erfordern Züchtung neuer Sorten (FOTO)

Blauregen, Portugiesische Lorbeerkirsche und Indianischer Flieder sind die klangvollen Namen nur einiger der Gehölzarten, die in diesem Jahr die strenge Prüfung des Arbeitskreises Gehölzsichtung durchlaufen haben. In den regelmäßigen Sichtungen der Experten werden viele neue Sorten auf ihre Eignung für Gärten geprüft und bewertet. Die daraus entstehenden Sortimentsübersichten bilden eine überaus wertvolle Informationsquelle für Baumschulen, […]

Volksbegehren “Rettet die Bienen” treibt Winfried Kretschmann und Peter Hauk vor sich her – bezahlen müssen die Bauern

Scharf greift der agrarpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Stuttgart Landtag, Udo Stein, die baden-württembergische Landesregierung an: “Die Bauern werden diesen Kniefall vor dem Volksbegehren der großen Umweltverbände bezahlen müssen.” Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen) und die Minister Peter Hauk (CDU/Ländlicher Raum) und Franz Untersteller (Grüne/Umwelt) präsentierten heute in Stuttgart ihr Eckpunktepapier zum “Volksbegehren Bienensterben”. […]

“Bundesregierung verschleppt den Bienenschutz” / Aurelia-Vorstand Thomas Radetzki mahnt vor Bundestagsausschuss mangelhafte Risikoprüfungen bei Pflanzenschutzmitteln an (FOTO)

Die derzeitigen staatlichen Risikoprüfungen für Pflanzenschutzmittel sind lückenhaft und reichen nicht aus, um Umweltschäden insbesondere an Bienen und anderen bestäubenden Insekten zu verhindern. Dies war heute der weitgehende Tenor einer öffentlichen Anhörung des Petitionsausschusses im Bundestag, die sich mit der erfolgreichen Bundestagspetition Pestizidkontrolle von Imkermeister und Vorstand der Aurelia Stiftung, Thomas Radetzki, befasste. In seinem […]

EU-Fischereiminister ignorieren ihre rechtliche Verpflichtung und die Grenzen der Natur in der Ostsee

Beschlossene Fangquoten für Ostsee verschärfen Überfischung – Dorsch- und Heringspopulationen sind in kritischem Zustand – Wissenschaftler empfehlen Null-Quote für westlichen Hering und östlichen Dorsch – Gemeinsame Fischereipolitik schreibt Ende der Überfischung ab 2020 vor – Deutsche Umwelthilfe und Our Fish kritisieren Entscheidung als verantwortungslos Die EU-Fischereiminister haben sich heute in den frühen Morgenstunden darauf geeinigt, […]

FaceBook

Archiv

© 2019 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia