BEEsharing auf Wachstumskurs: Landwirte und Obstbauern mit 1.200 Hektar Anbaufläche setzen bereits auf das Online-Netzwerk / Imker bieten auf der Plattform mehr als 3.000 Bienenvölker zur Bestäubung an (FOTO)

Das Hamburger Start-up BEEsharing setzt auch in diesem Jahr seinen Wachstumskurs fort. www.beesharing.eu ist das weltweit erste Online-Netzwerk für Imker, Landwirte und alle Menschen, die sich im Kampf gegen das Bienensterben engagieren. Die Plattform sorgt bundesweit dafür, dass Landwirte und Obstbauern die für eine gute Ernte erforderliche Bestäubungsleistung mit regionalen Bienenvölkern abdecken können. Mit den […]

Neue Studie zeigt: Europas Agrarpolitik verschwendet Steuergeld, schafft Abhängigkeit bei Landwirten und stoppt Artenschwund nicht

Der größte Posten des EU-Haushalts, die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP), ist hochgradig ineffizient und überwiegend umweltschädlich. Zu diesem Ergebnis kommt eine am heutigen Dienstag in Brüssel vorgestellte internationale Studie. Darin unterzogen Ökonomen, Soziologen und Ökologen die EU-Agrarpolitik einem so genannten „Fitness Check“. Erstmals in der über 50-jährigen Geschichte der GAP liegen damit überhaupt Erkenntnisse zu ihrer […]

Rita-Hagl Kehl und Maria Noichl:Öko-Sektor auf dem Weg in eine ungewisse Zukunft

Rita Hagl-Kehl, Sprecherin für Landwirtschaftspolitik der Landesgruppe Bayern in der SPD-Bundestagsfraktion und Europaabgeordnete Mara Noichl, MdEP befürchten Rechtsunsicherheit und neue Auflagen für den Öko-Sektor durch Revision der Öko-Verordnung Heute hat der Sonderausschuss für Landwirtschaft mit einer qualifizierten Mehrheit für die Revision der Öko-Verordnung gestimmt. „Der verabschiedete Vorschlag zur Revision der Öko-Verordnung ist in vielerlei Hinsicht […]

Herdenschutz statt Wolfshatz / WWF: Umweltministerkonferenz muss politische Ränkespiele um den Wolf beenden. Augenwischerei: „Jagdrecht ist kein effektiver Herdenschutz.“

Anlässlich der Umweltministerkonferenz, die am Mittwoch in Potsdam startet, fordert der WWF ein Ende der verbalen Wolfshatz durch Politiker und Lobbyverbände. Stattdessen solle man endlich den Herdenschutz in Deutschland verbessern. Zudem gelte es, der extensiven Weidetierhaltung den Rücken zu stärken, indem man Schäfer und Landwirten eine langfristige Perspektive gibt. Dr. Diana Pretzell, Leiterin Naturschutz in […]

Effizienzsteigerung in der Landwirtschaft ist ein Schlüssel zum Klimaschutz – DBV-Umweltbeauftragter Hartelt auf UN-Klimakonferenz

(DBV) „Produktivitäts- und Effizienzsteigerung sind die ersten Schritte, um den Klimaschutz in der Landwirtschaft zu verbessern. Die deutsche Landwirtschaft hat hierbei einen erfolgversprechenden Weg eingeschlagen, ist vorangekommen und befindet sich im weltweiten Maßstab in einer Spitzenposition beim Klimaschutz. Jetzt gilt es bei der Umsetzung des Pariser Klimaabkommens auch weltweit der Landwirtschaft zu einem Schub bei […]

Politische Ränkespiele um den Wolf / Wolf und Herdenschutz werden zu Spielbällen der Politik. WWF: „Durch den Wolf im Jagdrecht wird keine einzige Schafsherde besser geschützt.“

Eine Pressekonferenz des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) und der Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Wolf (DBBW) wurde kurzfristig abgesagt. Dr. Diana Pretzell, Leiterin Naturschutz in Deutschland beim WWF, kritisiert in einer Stellungnahme die Absage und warnt vor einer Scheindebatte: „Wir benötigen ein verlässliches Monitoring der Wolfspopulation. Die Bevölkerung und Nutzergruppen wie etwa Schäfer haben […]

Mit hektarnektar.com mehr Bestäubung durch Bienen: Neue Plattform vernetzt erstmals Landwirte mit Imkern – BILD

Die kununu-Gründer Martin und Mark Poreda starten ein neues Projekt mit ähnlich revolutionärem Charakter: Nach Verbesserung der Arbeitswelt nehmen sie sich mit hektarnektar.com dem Bienenschutz an. Die neue Plattform bringt Imker, Landwirte, Bienenzüchter sowie Unternehmen und Private erstmals zusammen und möchte damit die Bienenpopulation in der DACH-Region steigern. Diese umfassende, digitale Vernetzungsmöglichkeit rund um Bienen […]

Greenpeace-Aktivisten demonstrieren an CDU-Zentrale für artgerechtere Schweinehaltung/ Auch Unions-Anhänger fordern mehr Tierwohl im Stall

Für bessere Bedingungen in der Tierhaltung demonstrieren Greenpeace-Aktivisten heute vor Beginn der Sondierungsgespräche zu Landwirtschaft und Verbraucherschutz an der CDU-Parteizentrale. Fotofolien an der Glasfassade im Eingangsbereich zeigen auf rund 15 Metern die miserablen und häufig tierschutzwidrigen Zustände in einem deutschen Schweinestall. Politisch dafür verantwortlich ist das seit zwölf Jahren CDU/CSU-geführte Agrarministerium. Dabei wünscht sich eine […]

Asia Plantation Capital hält seine Jahreshauptversammlung 2017 ab

Asia Plantation Capital, das preisgekrönte Verwaltungsunternehmen für Plantagen, hielt am Samstag, den 21. Oktober 2017, seine Jahreshauptversammlung im Intercontinental Hotel, Bangkok, Thailand, ab. Der Geschäftsführer der APC Group, Barry Rawlinson, sprach in der Eröffnungsrede zu über 400 Plantagenbesitzern und Interessenvertretern aus Thailand über die anhaltenden Auswirkungen des Klimawandels in der Landwirtschaft. Herr Rawlinson bedankte sich […]

Europaparlament fordert Glyphosat-Verbot bis 2022

Das Europäische Parlament hat heute in einer Resolution gefordert, das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat komplett zu verbieten. Als Kompromissvorschlag zwischen den verhärteten Fronten sieht der Beschluss Einschränkungen in der Anwendung ab 2018 und ein Totalverbot innerhalb von fünf Jahren vor. Morgen stimmen die EU-Mitgliedsstaaten in Brüssel über den Vorschlag der EU-Kommission ab, die Zulassung für Glyphosat um […]

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia