Dött: Unsere Meere brauchen Hilfe

Globale Konvention zum Schutz der Meere dringend erforderlich – Gegen Überfischung und Vermüllung Jährlich wird am 8. Juni der Tag des Meeres der Vereinten Nationen begangen. Dazu erklärt die umweltpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Marie-Luise Dött: „Die Meere sind Lebensraum für unzählige Arten von Fischen, Tieren, Vögeln und Pflanzen. Sie produzieren Sauerstoff und nehmen riesige Mengen […]

Im Auftrag der Ozeane: Weltweite Umfrage von ORANGE OCEAN und YouGov zum Thema Plastikverschmutzung der Weltmeere und Umweltbewusstsein anlässlich des „United Nations World Ocean Day“ am 08. Juni 2019.

Wie denkt die Bevölkerung über das Thema Plastikverschmutzung der Weltmeere und welche Umweltthemen spielen eine Rolle? Hierzu hat die internationale Data and Analytics Group YouGov in Zusammenarbeit mit der Non-Profit-Organisation ORANGE OCEAN die erste globale Plastik-Umfrage in 7 Ländern auf 5 Kontinenten (Deutschland, Großbritannien, USA, Australien, China, Brasilien, Ägypten) durchgeführt. Alle Ergebnisse der Umfrage finden […]

Zum Weltumwelttag am 05. Juni: Zwei Drittel der 14- bis 29-Jährigen wissen um umweltbewusstes Licht-Recycling

Nicht nur die aktuellen Klimademonstrationen zeigen: Das Umweltbewusstsein der jungen Generation ist hoch. So wissen 67 Prozent der 14- bis 29-Jährigen wie man ausgediente Lampen fachgerecht recycelt und kennen die richtigen Entsorgungsorte. Damit stehen die jüngeren Befragten mit den 30- bis 39-Jährigen auf gleichem Wissenstand: Auch hier wissen 67 Prozent um die richtigen Entsorgungsorte für […]

Schluss mit Plastikgeschirr: Dem Verbot von Einweg-Plastikprodukten müssen Ziele zur Abfallvermeidung und Wiederverwendung folgen

EU-Ministerrat verabschiedet Verbot von Plastikstrohhalmen, Einweg-Besteck und Tellern – Erster wichtiger Schritt gegen die Vermüllung der Umwelt – Um das Plastikproblem in der Gesamtheit zu lösen, sind höhere Kosten für Plastik, verbindliche Ziele zur Abfallvermeidung und Wiederverwendung sowie die Ausweitung des Einwegpfandes notwendig Am heutigen Dienstag hat der Ministerrat der Europäischen Union in Brüssel die […]

Mehrweg statt Einweg für Kaffee und Co. – Jeder Einwegbecher ist nach einer aktuellen Studie des Umweltbundesamtes einer zu viel (AUDIO)

Anmoderationsvorschlag: Ganz Deutschland diskutiert ja gerade heiß über den „Coffee-to-go“-Wegwerfbecher, der in der vierten Folge der letzten „Game of Thrones“-Staffel zu sehen ist. Klarer Fall, der hat da eigentlich nichts zu suchen. Genau so wenig wie in unserem Alltag übrigens, denn diese Einwegbecher belasten laut einer heute (am 21. Mai) veröffentlichten Studie des Umweltbundesamtes (UBA) […]

Europäischer Tag der Meere: Deutsche Umwelthilfe fordert konsequente Abfallvermeidungspolitik für den Schutz der Meere

Umweltministerin Svenja Schulze muss Maßnahmen- und Zeitplan gegen Meeresvermüllung vorlegen – In Deutschland gelangen jährlich 330.000 Tonnen primäres Mikroplastik und 116.000 Tonnen Makroplastik in die Umwelt – Deutsche verursachen besonders viel Verpackungsabfälle im europäischen Vergleich – Deutsche Umwelthilfe fordert Abfallvermeidungsziel, Mehrwegquoten für Verpackungen, Ausweitung des Einwegpfands und Abgaben auf Einwegartikel, die besonders häufig in der […]

BaselerÜbereinkommen zu Plastikmüll: Verschärfte Exportregeln allein reichen nicht, Abfall in Verursacherländern muss vermieden werden

Deutsche Umwelthilfe begrüßt das überarbeitete Baseler Übereinkommen zur Einschränkung von Plastikmüll-Exporten – Erfolg wird von funktionierenden Kontrollen abhängen – Das Problem von zu viel Plastikmüll lässt sich durch Exportbeschränkungen allein nicht lösen – Abfallvermeidung und Reduzierung des Plastikverbrauchs muss in Verursacherländern wie Deutschland konsequent umgesetzt werden – Minderwertige und schadstoffhaltige Abfälle haben in Schwellen- und […]

Plastik-Beseitigung: Unternehmensgruppe Schwarz unterstützt Projekt STOP in Asien

Plastikmüll in den Weltmeeren ist ein globales Problem und stellt vor allem eine Bedrohung für viele asiatische Länder dar. Um ihren Beitrag zur Beseitigung von Plastikmüll zu leisten, unterstützt die Unternehmensgruppe Schwarz (UGS) (Lidl, Kaufland, PreZero) jetzt das Projekt STOP (Stop Ocean Plastic) als technischer Partner. STOP ist eine führende Initiative zur Vermeidung von Plastikmüll […]

Kampagne für Mülltrennung startet

Heute startet die Test-Kampagne der dualen Systemen „Recycle deine Meinung: Mülltrennung wirkt“. Das Ziel: Über Vorurteile und die richtige Mülltrennung aufklären. Die Kampagne wird 2020 bundesweit an den Start gehen. Der bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. begrüßt den Beginn der Kampagne. Eric Rehbock, bvse-Hauptgeschäftsführer: „Wer mehr Recycling will, muss dafür sorgen, dass die Qualität der […]

8.-18. April: Themenschwerpunkt Giftmüll in den Deutschlandradio-Programmen / Bundesweites Rechercheprojekt zeigt fahrlässigen Umgang mit toxischem Erbe in vielen Regionen

Bundesweit gibt es zahlreiche Orte, an denen früher eingelagerte Giftstoffe bis heute Böden, Grundwasser und Luft belasten und die Lebensqualität für Anwohner einschränken. Für eine 15-teilige Reihe hat sich ein Rechercheteam von Deutschlandradio zwischen Nordsee, Bitterfeld und Schwäbischer Alb auf die Spuren des Giftmülls begeben. In den entstandenen Reportagen wird deutlich, wie leichtfertig bis zum […]

FaceBook

Archiv

© 2019 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia