Startseite » Allgemein » Taiwans Energieminister besucht Inventux

Taiwans Energieminister besucht Inventux





Die Inventux Technologies AG empfing heute Taiwans
Energieminister S.E. Herr Chi-Yuan LIANG mit seiner Delegation am
Produktionsstandort in Berlin. Gemeinsam mit Umweltminister Shu-Hung
SHEN, dem Repräsentanten Taipehs in Berlin Dr. Wu-Lien WEI und
weiteren hochrangigen Vertretern aus Politik und Wirtschaft Taiwans,
informierte sich der Minister beim Technologieführer Inventux über
dessen erfolgreiche Vermarktung seiner mikromorphen
Dünnschichtsolarmodule.

Begrüßt wurde die 20-köpfige Delegation durch Volko Löwenstein,
Vorstandsvorsitzender der Inventux Technologies AG, sowie
Technikvorstand Roland Sillmann. Nach einer kurzen Vorstellung des
Berliner Solarunternehmens folgte eine angeregte Diskussion über die
Bedeutung von regionaler Produktion, eigener Forschung und
Entwicklung sowie Kooperationsnetzwerken mit führenden Universitäten
und Forschungseinrichtungen innerhalb der Solarbranche. Abschließend
besichtigte der Minister die Produktion, in der auf höchstem
Qualitätsniveau die schadstofffreien mikromorphen Module von Inventux
gefertigt werden.

Der Vorstandsvorsitzende der Inventux Technologies AG, Volko
Löwenstein erklärt: „Wir freuen uns über das Interesse an unserem
Unternehmen und unseren Erfolgsstrategien. Als Technologieführer für
mikromorphe Dünnschichtsolarmodule mit großer Markenbekanntheit und
Vertriebsstärke in ganz Europa und Nordafrika ist der Austausch mit
der Energie- und Wirtschaftselite Taiwans für uns sehr wertvoll.
Asien ist längst auch für die Solarindustrie ein zukunftsweisender
Markt. Wir freuen uns auf die Fortsetzung des Dialogs mit den
Vertretern aus Taipeh.“

Die taiwanesische Delegation reist seit Sonntag, den 13. Februar
2011, auf Einladung des Deutschen Instituts Taipeh durch Deutschland.
Energieversorgung durch Erneuerbare Energien bildet einen
thematischen Schwerpunkt der Reise. Die Inventux Technologies AG
fungiert hierbei als Vertreter der Deutschen Solarindustrie. Fotos
des Besuches zum Download:
http://inventux.de/infocenter/press-downloads/

Über Inventux:

Die Inventux Technologies AG entwickelt, produziert und vermarktet
siliziumbasierte Dünnschichtsolarmodule und ist Systemanbieter für
mikromorphe Solartechnologie. Das Berliner Unternehmen wurde im
Frühjahr 2007 gegründet. Bereits 18 Monate nach Inbetriebnahme der
europaweit ersten Serienproduktion mikromorpher
Dünnschichtsolarmodule gelang Inventux eine Wirkungsgradsteigerung
seiner Module auf 10 Prozent.

Inventux beschäftigt derzeit rund 270 Mitarbeiter und ist u. a.
Preisträger des red dot design award 2010 sowie des iF product design
award 2011.

Pressekontakt:
Bei Anfragen wenden Sie sich bitte an:

Franciska Obermeyer
Tel.: +49 (0)30 626 406 335
Mobil: +49 (0)151 171 469 35
E-Mail: franciska.obermeyer@inventux.com
www.inventux.com

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=349350

Erstellt von an 16. Feb 2011. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de