Startseite » Allgemein, Sonstige » Studie bescheinigt „BEV Energie“ Bestwerte bei Kundenzufriedenheit (FOTO)

Studie bescheinigt „BEV Energie“ Bestwerte bei Kundenzufriedenheit (FOTO)





+++ 91 Prozent der Kunden sind mit dem Leistungsangebot zufrieden +++

Eine von der BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH (BEV Energie) in
Auftrag gegebene unabhängige bevölkerungsrepräsentative Studie gibt dem
Energieversorger aus München Bestnoten. Der Umfrage zufolge sind neun von zehn
Kunden mit den Leistungen der BEV Energie rundum zufrieden. Der Energieanbieter
beliefert im gesamten Bundesgebiet mehrere hunderttausend Privathaushalte und
Geschäftskunden mit Strom und Gas.

Die Online-Befragung wurde im Juli 2018 von dem bekannten Forschungsinstitut
INSA-CONSULERE durchgeführt, mit dem unter anderem auch zahlreiche Medien
zusammenarbeiten. An der Studie nahmen 2.147 Personen ab 18 Jahren teil,
darunter auch Kunden der BEV Energie. Untersucht wurden der Bekanntheitsgrad der
Marke BEV Energie sowie die Kundenzufriedenheit hinsichtlich der Tarifangebote,
des Wechselprozesses und des Kundenservice. Neben Kunden der BEV Energie wurden
auch Kunden anderer Energieanbieter befragt.

In der Erhebung gaben 91 Prozent aller befragten Kunden der BEV Energie an, dass
sie „sehr zufrieden“ oder „zufrieden“ mit dem Leistungsangebot seien. Als
Begründung für die hohe Kundenzufriedenheit nannten 58 Prozent die günstigen
Strom- und Gaspreise. 46 Prozent zeigten sich vom einfachen Wechselprozess
begeistert. Und weitere 39 Prozent lobten den guten Kundenservice. Die BEV
Energie konnte auch in Sachen „zügige Bonuszahlungen“ (37 Prozent) und „gute
Bonuszahlungen“ (36 Prozent) punkten.

Im Zuge einer Qualitäts-Offensive hat die BEV Energie in den vergangenen Jahren
den Kundenservice stetig ausgebaut und verbessert. Neben einem täglich
erreichbaren Telefonsupport legt das Unternehmen einen weiteren Schwerpunkt auf
den Kontakt per Brief, um die Bedeutung eines Strom- oder
Gasbelieferungsvertrags hervorzuheben. Trotz Telefon, E-Mail und Co.: 62 Prozent
der befragten Kunden der BEV Energie befürworten nach wie vor die traditionelle
Kommunikation per Brief, wie es der Anbieter prinzipiell praktiziert. Auf die
Frage, ob der Energieversorger ein „positives Bild“ vermittle, sagten 74 Prozent
von denjenigen, die den Anbieter kennen, ja. Elf Prozent verneinten dies und 15
Prozent äußerten sich dazu nicht.

„Die Umfrageergebnisse bestätigen dem Unternehmen hohe Leistungswerte“, erklärt
Prof. Dr. Stefan Nägele, Geschäftsführer BEV Bayerische
Energieversorgungsgesellschaft mbH. „Unsere Unternehmensstrategie, die vor allem
den Kunden und dessen Bedürfnisse in den Fokus rückt, hat sich ganz klar
bewährt. Das hervorragende Ergebnis haben wir natürlich vorrangig unseren mehr
als 300 Mitarbeitern zu verdanken, die täglich hart dafür arbeiten, stets das
beste Produkt anzubieten.“

Ein weiteres Ergebnis der Umfrage: Deutschlandweit kennt gut jeder vierte
Befragte die BEV Energie (22 Prozent aller Teilnehmer). Am bekanntesten ist die
Marke bei den 18- bis 29-Jährigen. In dieser Gruppe gaben 39 Prozent an, dass
sie die BEV Energie kennen würden, gefolgt von den 30- bis 39-Jährigen mit 33
Prozent.

Mit zunehmenden Alter ist die Bekanntheit der Marke etwas geringer. So sagten 22
Prozent der 40- bis 49-jährigen Befragten, dass ihnen die BEV Energie geläufig
sei. Bei den 50-bis 59-Jährigen kennen immerhin noch 14 Prozent den Anbieter für
Strom und Gas aus Bayern.

Den geringsten Bekanntheitsgrad in der Studie erzielte die BEV Energie mit 12
Prozent in der Personengruppe ab 60 Jahren. Dies kann allerdings auch daran
liegen, dass es sich hierbei um eine Online-Umfrage handelte und nicht um eine
CATI-Umfrage (Computer Assisted Telephone Interview). „Mit günstigen Strom- und
Gaspreisen sowie einem einfach gehaltenen, effizienten Wechselprozess wollen wir
künftig noch mehr Kunden von uns überzeugen und unsere Marktposition in einem
schwierigen Umfeld stärken“, sagt Nägele.

Als bundesweiter Anbieter für Strom und Gas engagiert sich die BEV Energie im
Sportsponsoring, derzeit natürlich vor allem im süddeutschen Raum. Dort
unterstützt der Energieversorger unter anderem den Volleyball-Zweitligisten SSC
Karlsruhe. Neben Trikotsponsoring umfasst die Kooperation auch Bandenwerbung zu
den Heimspielen des SSC und der Volleyball-Jugend.

Von den Sponsoring-Aktivitäten der BEV Energie profitieren neben dem SSC
Karlsruhe noch weitere Sportinitiativen, wie zum Beispiel die Fußballschule
Balakov in Stuttgart und der Tennisclub Blau-Weiß Oberweier. Die BEV Bayerische
Energieversorgungsgesellschaft mbH unterhält neben München weitere Standorte in
Offenburg, Halle an der Saale, Leipzig und Dresden.

Die Umfragewerte decken sich überwiegend mit den guten Kunden-Bewertungen auf
Seiten wie eKomi, Verivox, Check24, Facebook, Google und Trustpilot.

Erhebungsgrundlage: Befragung durch INSA-CONSULERE GmbH im Auftrag von BEV
Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH mit 2.147 Befragten ab 18 Jahren
mit Wohnsitz in Deutschland. Erhebungszeitraum 18.07. bis 23.07.2018.
Mehrfachnennungen waren möglich. Prozentangaben sind gerundete Werte.

Pressekontakt:
BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH,
Unternehmenskommunikation Standorte München, Leipzig.
E-Mail: presse@bev-energie.com. Telefon: 089 / 4120 9946 33.

Original-Content von: BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1637248

Erstellt von an 6. Aug 2018. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia