Startseite » Allgemein » Stromausfall in Blumenthal

Stromausfall in Blumenthal





Seit gestern Abend um 19.00 Uhr sind in Blumenthal im Ortsteil Bockhorn circa 400 Haushalte von einem Stromausfall betroffen. Ursache ist vermutlich eine Verkettung mehrerer Umstände. Gestern abend um 18.50 Uhr ist ein Fehler am 10-kV-Kabel „Bockhorn“ aufgetreten. Das Kabel versorgt zurzeit als Reservekabel einen Bereich zwischen den Straßen Himmelskamp in nordöstlicher Richtung bis „An der Landesgrenze“ in Lüssum/Bockhorn. Die Umschaltung auf das Reserverkabel wurde schon letzte Woche vorgenommen, um Beeinträchtigungen für Kunden durch die notwendigen Reparaturen am regulären Kabel zu vermeiden. Der jetzt am Reservekabel aufgetretene Kabelfehler ist noch in der Nacht repariert und das Kabel wieder zugeschaltet worden. Daraufhin ist der Leistungsschalter herausgesprungen und hat zu der neuerlichen Versorgungsunterbrechung geführt. Auslöser für die neuerliche Störung ist vermutlich ein Defekt am Leistungsschalter, der die Kabel vor Überspannung schützt.Der verantwortliche Netzbetreiber wesernetz arbeitet daran die Versorgung möglichst schnell wiederherzurstellen. Das wird voraussichtlich im Laufe des Nachmittag der Fall sein.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1527562

Erstellt von an 7. Sep 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de