Startseite » Allgemein » Stromanbieterwechsel in Hamburg, Bremen und Berlin: Jeder Vierte entscheidet sich hier bereits für Ökostrom

Stromanbieterwechsel in Hamburg, Bremen und Berlin: Jeder Vierte entscheidet sich hier bereits für Ökostrom





(Köln) In Berlin sowie in den norddeutschen Metropolregionen Hamburg und Bremen setzt bereits fast jeder Vierte beim Wechsel seines Stromanbieters auf Ökostrom. Im Vergleich zum Durchschnitt der übrigen Bundesländer entscheiden sich in den Stadtstaaten mehr als doppelt so viele Verbraucher für grünen Strom. So lautet das Ergebnis einer repräsentativen YouGov-Umfrage im Auftrag des Energie- und Smart Living-Anbieters E WIE EINFACH.

Als Gründe für einen Wechsel geben bundesweit 30 Prozent der Befragten eine zu hohe Stromrechnung an; die Empfehlung von Tarifvergleichsportalen nehmen 26 Prozent zum Anlass, sich nach einem neuen Anbieter umzusehen. Ein anstehender Umzug bewegt 20 Prozent zum Wechsel. Jeder Dritte hätte dann am liebsten einen Wechselservice, der alles für ihn übernimmt.

„Dass die Stadtstaaten in unserer Umfrage so weit vorne liegen, hat sicher verschiedene Gründe“, ordnet E WIE EINFACH Geschäftsführerin Katja Steger die Zahlen ein, „etwa die Bevölkerungsstruktur und -dichte“. Grundsätzlich spiegele sich hier aber der gesellschaftliche Trend zu mehr umweltbewusstem Verhalten wider. „Auch E WIE EINFACH kommt diesem Wunsch nach, etwa mit dem Angebot „MeinÖkoTarif“.“ Zudem biete das Unternehmen einen Wechsel- und Umzugsservice, der es Kunden besonders bequem macht, den Wechsel in einen grünen Tarif nicht länger aufzuschieben, so Steger.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1637900

Erstellt von an 8. Aug 2018. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia