Startseite » Allgemein, Sonstige » Strom wird teuer – jetzt in Solarstrom und Wärmepumpe investieren

Strom wird teuer – jetzt in Solarstrom und Wärmepumpe investieren





Ob es an den Stromtrassen liegt oder die Abfindung für Braunkohlekraftwerke ist, wir wissen es nicht genau, Tatsache ist dass die Strompreise steigen werden und das bereits in 2 Monaten.
Schützen Sie sich mit einer PV-Anlage vor steigenden Preisen, bis zu 100 % Unabhängigkeit sind machbar. Stromerzeugung vom Dach und das kontrolliert mit Speichern ist heute problemlos möglich. Die iKratos GmbH bietet mit dem 99 Dächer Programm Sonderkonditionen um Ihnen eine schlüsselfertige Anlage zu installieren.
Zusammen mit Speichersystemen und Wärmepumpen kann man sein Haus vor steigenden Energie- und Strompreisen schützen. Zusätzlich ergibt sich die Maßnahme mit modernen Luftwärmepumpen oder Wärmepumpen und sogar Energiezäunen die Energie der Natur zu nutzen und damit auf eine neue Heiztechnik zu setzen, die zudem Energiekosten spart.
Beratungen auch für das 10.000 Häuser Programm und sämtliche KFW und BaFA Sparmöglichkeiten, die der Staat anbietet, bietet die Firma ikratos aus Weißenohe im Sonnencafe in Beratungen Tagtäglich von 9 bis 16 Uhr kostenfrei an. Speziell für Bürger und Bürgerinnen in der Metropolregion Nürnberg Fürth Erlangen Forchheim Lauf und Bayreuth sind diese Energiesprechstunden angedacht.
Hier wird in kurzen und nicht komplizierten Ausführungen auf das spezielle Bauvorhaben eingegangen und dem Hausbesitzer erklärt, wie man diese Maßnahme speziell bei seinem Haus durchführen kann. Telefonische Anmeldungen für diese Energiesprechstunden im Sonnencafe unter 09192992800 oder www.ikratos.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1280103

Erstellt von an 26. Okt 2015. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia