Startseite » Allgemein » Strom- und Gastarife: Wer nicht regelmäßig wechselt, ist der Dumme – Neukunden erhalten attraktive Preise, Bestandskunden zahlen drauf

Strom- und Gastarife: Wer nicht regelmäßig wechselt, ist der Dumme – Neukunden erhalten attraktive Preise, Bestandskunden zahlen drauf





Wer seinen Strom- oder Gastarif nicht regelmäßig
wechselt, ist meist der Gelackmeierte. So zahlen treue Kunden über
Jahre viel zu viel und finanzieren für Strom- und Gasanbieter die
Neukundenakquise. Darauf weist das Serviceportal Cheapenergy24
(www.cheapenergy24.de) hin, das für seine Kunden automatisiert den
Anbieter wechselt und somit hilft, mehrere Hundert Euro pro Jahr zu
sparen. Über Cheapenergy24 berichteten unter anderem bereits ARD,
ZDF, BR und Süddeutsche Zeitung.

Ein Beispiel aus dem Alltag von Cheapenergy24: Ein Kunde gab seine
Stromrechnung zur Prüfung an Cheapenergy24. Das Erstaunen war groß:
Seit Jahren ist er treuer Kunden bei einem Stromanbieter. Die Prüfung
der Rechnung ergab, dass sein Preis mehr als 10 Prozent über dem
Basistarif des örtlichen Grundversorgers liegt, mit 33,45 Cent im
Arbeitspreis und 83,76 Euro Grundpreis im Jahr. Bei seinem
Jahresverbrauch von 3.500 kWh könnte er so durch einen
Stromanbieterwechsel bis zu 450 Euro sparen. Vor einer Woche erhält
er sogar noch eine Preiserhöhung von seinem Anbieter. Sein neuer
Arbeitspreis: stolze 35,7 Cent/kWh. „Das zeigt, dass Strom- und
Gasanbieter auf Kosten der Bestandskunden ihre Neuakquise
finanzieren, anstatt ihren treuen Kunden faire Preise zu geben“, sagt
Benjamin Reichenbach von Cheapenergy24.

Denn die Akquise von Neukunden ist aufwendig und teuer. Ein
Neukunde rechnet sich meist erst nach einigen Jahren. Dazu
Reichenbach: „Viele Energieversorger müssen bei der Neuakquise
bestimmte Quoten erreichen. Deshalb machen sie den Kunden aggressive
Angebote. Was das für die Folgejahre bedeutet, ist meist
zweitrangig.“

Wer dauerhaft günstige Preise will, muss jährlich den Anbieter
wechseln, denn ab dem zweiten Jahr zahlt man häufig drauf. Die
Versorger hoffen auf die Trägheit der Kunden, um dann in den
Folgejahren mit deutlich zu hohen Preisen zu profitieren.

Pressekontakt:
Benjamin Reichenbach
Cheapenergy24
Schöpplerstraße 9
86154 Augsburg
Mail: info@cheapenergy24.de
Tel.: 0821-45326603

Original-Content von: Cheapenergy24, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1458523

Erstellt von an 20. Feb 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2017 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia