Startseite » Allgemein » Sterlite Power unterzeichnet Konzessionsvertrag für das Pampa-Projekt in Rio Grande do Sul

Sterlite Power unterzeichnet Konzessionsvertrag für das Pampa-Projekt in Rio Grande do Sul





Sterlite Power gab die Unterzeichnung
des Konzessionsvertrags für Lot 13 bekannt, der in der Auktion Nr.
04/2018 gewonnen wurde. Der Generaldirektor, ANEEL und die Vertreter
der brasilianischen Regierung waren bei der Unterzeichnung anwesend.
Die Vereinbarung wurde während der ersten technischen
Managementsitzung mit ANEELs Superintendency of Concessions,
Permissions and Authorizations for Transmission and Distribution
(SCT) abgeschlossen.

Der Lot umfasst den Bau von 3 Energieübertragungsleitungen für
eine Gesamtlänge von 316 km, zwei Umspannwerken und 1.544 MVA
Transformationskapazität mit einem Annual Allowed Revenue (RAP) von
74,72 Mio. BRL und einer Investition von 777,8 Mio. BRL. Nach der von
ANEEL gesetzten Frist soll das Projekt im März 2023 abgeschlossen
sein. Die Unterzeichnung des Konzessionsvertrags stellt dabei ein
wichtiger Meilenstein dar.

Ved Mani Tiwari, CEO – Global Infrastructure Business, Sterlite
Power sagte, “Der brasilianische Energiesektor unterliegt einem
ausgereiften politischen und regulatorischen Regelwerk. Mit soliden
vertraglichen Rahmenbedingungen, einschließlich langer
Konzessionslaufzeiten (30 Jahre), inflationsgeschützter Umsätze (zur
Senkung des Devisenrisikos) bietet uns der brasilianische Markt eine
klare Vision, Projekte zeitgebunden umzusetzen. Wir hoffen, unsere
Erfolge in Indien auch in Brasilien wiederholen zu können.”

“Wir freuen uns über die Unterzeichnungszeremonie und die heutigen
Meetings. Sie stellen den Fortschritt in der nächsten Phase des
pünktlichen Abschlusses dieses Projekts dar”, erklärte Rui Chammas,
CEO des Unternehmens in Brasilien. “Wir sind dabei, verschiedene
Lizenzen zu erwerben, um die vollständige Einhaltung der höchsten
Standards zu gewährleisten”, fügte er hinzu.

Informationen zu Sterlite Power

Sterlite Power ist ein führender globaler Entwickler von
Stromübertragungsinfrastruktur, dessen Projekte über 12.000 km
Leitungskilometer und 20.500 MVA in Indien und Brasilien umfassen.
Sterlite Power verfügt über ein branchenführendes Portfolio von
Stromleitern, EHV-Kabeln sowie OPGW und bietet ebenfalls Lösungen für
die Aufrüstung, die Leistungssteigerung und Stärkung bestehender
Netze. Das Unternehmen hat durch die Verwendung hochmoderner
Technologien und innovativer Finanzierung neue Maßstäbe in der
Branche gesetzt. Sterlite Power ist ebenfalls Sponsor von IndiGrid,
Indiens erster Infrastruktur-Treuhandfonds im Stromsektor (“InvIT”),
der an der BSE und NSE notiert ist. Weitere Informationen finden Sie
unter www.sterlitepower.com.

Pressekontakt
Speyside Group
+55 (11) 2667-8400
sterliteBR@speyside-group.com (file://10.86.178.63/AppData/Local/Microsoft/Windows/INetCache/Content.Outlook/P7P40D8I/sterliteBR@speyside-group.com)

Logo:
https://mma.prnewswire.com/media/558206/Sterlite_Power_Logo.jpg

Original-Content von: Sterlite Technologies Limited, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1714456

Erstellt von an 15. Apr 2019. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2019 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia