Startseite » Allgemein » Sterlite Power erhält Auftrag für 6 neue Übertragungsprojekte in Brasilien

Sterlite Power erhält Auftrag für 6 neue Übertragungsprojekte in Brasilien





– Erstes indisches Unternehmen, das fast 2 Mrd. USD in
brasilianischen Stromübertragungssektor investiert
– Projekt besteht aus 23 Umspannwerken, 2.000 Leitungskilometern und
einer Transformationsleistung von 5.500 MVA

Sterlite Power ist bei der gerade beendeten Auktion für
Übertragungsprojekte in Brasilien als großer Sieger hervorgegangen
und hat sich 6 Projekte und ein Investitionsvolumen von ca. 1 Mrd.
USD gesichert, ungefähr 65 % der auktionierten Investitionsausgaben.
Diese kritischen Projekte werden maßgeblich dazu beitragen,
erneuerbare Energien aus den nördlichen und nordöstlichen
Landesteilen Brasiliens in den Süden und Südosten des Landes zu
übertragen, wo der Bedarf am größten ist. Schätzungen gehen davon
aus, dass der gesamte Stromverbrauch des Landes bis 2026 auf 741 TWh
steigt, ein durchschnittliches Wachstum von 3,7 % pro Jahr. Um diesen
Nachfragesprung zu beherrschen, ist über die nächsten 10 Jahre eine
Erweiterung der installierten Kapazität des National Interconnected
System (SIN) um 64,1 GW geplant.

(Logo:
http://mma.prnewswire.com/media/558206/Sterlite_Power_Logo.jpg )

Pratik Agarwal, Konzernchef von Sterlite Power, sagte über
Brasilien und die Investition des Unternehmens in der Region:
„Brasilien muss seine Stromtrasse schrittweise um 61.800 km erweitern
und seine Kapazität um 199.200 MVA erhöhen. Daher ist dies für uns
ein äußerst attraktiver Markt, und wir haben von den geplanten 4 Mrd.
USD in der Region bereits ~1,7 Mrd. USD zugesagt. Wir wollen
weltweite Partnerschaften aufbauen, um unser weltweites
Projektportfolio erfolgreich zu realisieren.“

Der brasilianische Energiesektor unterliegt einem ausgereiften
politischen und regulatorischen Regelwerk. Mit soliden vertragliche
Rahmenbedingungen, einschließlich langer Konzessionslaufzeiten (30
Jahre), inflationsgeschützter Umsätze (zur Senkung des
Devisenrisikos) und vorab angekündigter Projektauktionen, ist
Brasilien für jeden privaten Anbieter im Übertragungsgeschäft ein
idealer Wettbewerbsmarkt.

Informationen zu Sterlite Power

Sterlite Power ist ein führender globaler Entwickler von
Stromübertragungsinfrastruktur, dessen Projekte über 12.000 km
Leitungskilometer und 20.500 MVA in Indien und Brasilien umfassen.
Sterlite Power verfügt über ein branchenführendes Portfolio von
Stromleitern, EHV-Kabeln sowie OPGW und bietet ebenfalls Lösungen für
die Aufrüstung, die Leistungssteigerung und Stärkung bestehender
Netze. Das Unternehmen hat durch die Verwendung hochmoderner
Technologien und innovativer Finanzierung neue Maßstäbe in der
Branche gesetzt. Sterlite Power ist ebenfalls Sponsor von IndiGrid,
Indiens erster Infrastruktur-Treuhandfonds im Stromsektor („InvIT“),
der an der BSE und NSE notiert ist.

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.sterlitepower.com

Pressekontakt:
für Medien:
Balaji Krishnaswami
Tel.: +91-9971757474
E-Mail: balaji.krishnaswami@sterlite.com

Original-Content von: Sterlite Power Grid Ventures Limited, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1630566

Erstellt von an 13. Jul 2018. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2018 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia